Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Berufsabschluss beim Holzmindener Duftproduzenten
Nachrichten Wirtschaft Regional Berufsabschluss beim Holzmindener Duftproduzenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 24.07.2019
Insgesamt 47 junge Menschen haben ihre Ausbildung bei Symrise erfolgreich abgeschlossen. Darüber freuen sich auch ihre Ausbilder. Quelle: R
Anzeige
Holzminden

Beim Holzmindener Unternehmen Symrise haben jetzt 39 Auszubildende ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Die jungen Leute starten unter anderem als Chemikant, Elektriker und Industriekaufmann in ihr Berufsleben. Das werde einige von ihnen in verschiedene Länder und Regionen führen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens, das Düfte, Geschmack sowie funktionale Inhaltsstoffe für Kosmetika und Ernährung produziert. Symrise unterhält nach eigenen Angaben 100 Standorte in aller Welt.

Alle Absolventen sollen Stellenangebote erhalten – acht weitere Azubis hatten ihre Ausbildung bereits im Winter erfolgreich abgeschlossen. „Die Ausbildung junger Menschen hat einen besonders hohen Stellenwert für uns“, betont Ausbildungsleiterin Petra Brychcy. Mit einem Umsatz von rund 3,2 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2018 gehört das Unternehmen zu den globalen Marktführern der Branche.

Von Ulrich Meinhard

Krankenhäuser in ländlichen Gegenden wie zum Beispiel die Helios-Klinik Herzberg/Osterode sind wichtig. Sie gehört zu den zehn Kliniken in Niedersachsen, die ab 2020 jeweils über 400 000 Euro mehr verfügen können.

23.07.2019

Rosdorf. „Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: Elektro-Zühlke.

23.07.2019

Die Immobilienpreise in Deutschland werden in den nächsten Jahren weiter steigen – das prognostizierte Chris-Oliver Schickentanz, Chefanlagestratege der Commerzbank, bei einem Besuch in Göttingen.

23.07.2019