Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Friseurin Tina Maria Diederich macht sich in Göttingen selbstständig
Nachrichten Wirtschaft Regional Friseurin Tina Maria Diederich macht sich in Göttingen selbstständig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 23.09.2013
Von Hanne-Dore Schumacher
Im eigenen Geschäft: Meisterin Tina Maria Diederich. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Seit mehr als 50 Jahren werden die Erdgeschossräume in der Immobilie der Wohnungsgenossenschaft von Friseuren genutzt. Und auch Diederich hat beschlossen: „Ich will hier noch ganz, ganz lange stehen.“ Deshalb sucht sie auch eine Friseurin, die sie bei der Arbeit unterstützt. Viele der Schlemmkunden seien ihr treu geblieben, so dass der Zehn-Stunden-Tag bereits jetzt die Regel ist.

Die ganze Familie hat bei den dreiwöchigen Umbauarbeiten mitgeholfen, der Freund und auch viele Bekannte. Diederich ist mit dem Resultat zufrieden. Sieben Bedienplätze, die Toilette nicht mehr im Keller, Wände, Böden, Mobiliar und Accessoires, alles neu und in Anthrazit-, Violett- und Weißtönen gehalten.

Anzeige

„Lila, der letzte Versuch“, scherzt die Friseurmeisterin, die Damen, Herren und Kinder bedient. Zuvor war sie im Göttinger Salon „Ich-Fabrik“ tätig.