Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional GM-Manager soll neuer US-Chef von VW werden
Nachrichten Wirtschaft Regional GM-Manager soll neuer US-Chef von VW werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 13.09.2010
Die Schlüsselposition im VW-Konzern war frei geworden, nachdem der bisherige US-VW-Chef Stefan Jacoby im August an die Spitze des schwedischen Autobauers Volvo gewechselt war. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Der frühere Ford- und GM-Manager Jonathan Browning soll Presseberichten zufolge künftig das US- Geschäft von Volkswagen führen. Browning werde an diesem Montag als US-Chef des Wolfsburger Konzerns ernannt, schreibt das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Branchenkreise. Auch das „Wall Street Journal“ berichtete über die bevorstehende Ernennung von Browning.

Volkswagen wollte die Personalspekulation nicht kommentieren. Die Schlüsselposition im VW-Konzern war frei geworden, nachdem der bisherige US-VW-Chef Stefan Jacoby im August an die Spitze des schwedischen Autobauers Volvo gewechselt war.

dpa

Niedersachsen plant ein Pilotprojekt zur Eindämmung des Eisenbahnlärms, der mit dem wachsenden Güterverkehr aus den norddeutschen Häfen weiter zunehmen wird. Für den Einsatz auf der Strecke Bremerhaven-Hamburg sollen 100 Containerwagen mit besonders leisen neuartigen Bremsen ausgerüstet werden

12.09.2010
Regional Letzter Kürschner in Göttingen - Zobel und Nerz – Neuer Schnitt für alte Felle

„Ich bin kleiner geworden“, klagt die Kundin. „Wir müssen nochmal kürzen.“ „Vorn fünf, hinten sieben Zentimeter“, sagt Erich Fütterer ohne Zögern. Der Kürschner hat ein Auge für das richtige Maß, aber auch für die Kundin, die den Nerzmantel von der Mutter geerbt hat. In einer Woche kann die ältere Dame das gute Stück wieder abholen.

Hanne-Dore Schumacher 10.09.2010

Es ist ein hartes Ringen zwischen der Deutschen Bahn und ihren privaten Wettbewerbern. Jetzt hat das Land Niedersachsen im regionalen Bahnverkehr weitere Bahnstrecken ausgeschrieben und forciert damit den Wettbewerb.

10.09.2010