Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Geschäftserfolg in China beschert VW Absatzrekord
Nachrichten Wirtschaft Regional Geschäftserfolg in China beschert VW Absatzrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 13.08.2010
Vor allem in der Region Asien/Pazifik boomten die Geschäfte. Quelle: dpa
Anzeige

Vor allem die Geschäfte in der Region Asien/Pazifik boomten. Dort verbuchte der Konzern ein Plus bei den Auslieferungen von mehr als 42 Prozent. Allein in China gingen in den ersten sieben Monaten mit mehr als einer Million Einheiten 42,2 Prozent mehr Autos an die Kunden. In Indien konnte VW seine Auslieferungen mehr als verdoppeln und verkaufte 21.300 Autos.

Auch in den USA war Volkswagen wieder erfolgreicher und verkaufte mit 207 100 Fahrzeugen 27 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In Deutschland blieben die Auslieferungen um 18,7 Prozent unter dem Vorjahreszeitraum, der durch die Abwrackprämie geprägt war.

Vor allem Volkswagen-Pkw, Audi und Skoda, aber auch VW-Nutzfahrzeuge erreichten weltweit hohe Zuwachsraten. Im Gesamtjahr 2010 will der Wolfsburger Autobauer den Absatz des Vorjahres von 6,3 Millionen Fahrzeugen deutlich übertreffen.

Im Juli blieb der Zuwachs bei den Auslieferungen mit 2,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr allerdings deutlich hinter den zweistelligen Steigerungsraten der Vormonate zurück.

Vertriebsvorstand Christian Klingler sagte, VW sei nach einem sehr erfolgreichen ersten Halbjahr gut in die zweite Jahreshälfte gestartet. Volkswagen werde auch in den kommenden Monaten besser abschneiden als der Wettbewerb. „In einem wieder schwieriger werdenden Umfeld stellt dies aber eine Herausforderung dar.“ Für das zweite Halbjahr sei mit einem rückläufigen Welt-Automarkt zu rechnen.

dpa

Dämpfer für die Befürworter der Y-Trasse: Das Umweltbundesamt hat die Y-Trasse für die bessere Anbindung der norddeutschen Großstädte abgelehnt. Der Grund sind zu hohe Kosten bei geringen Nutzen, heißt es in einer Studie.

12.08.2010

Ärger bei Kunden zahlreicher Geldinstitue: Die Banken kassieren derzeit kräftig bei Kontoüberziehungen, zahlen selbst aber kaum noch Einlagenzinsen.

12.08.2010
Regional Nährkartonscheiben für die Qualitätskontrolle - Keimfreies Wasser und genießbare Rotweine

Brauereien, Wasserwerke, die Lebensmittelindustrie, kleine und große Firmen beziehen Produkte aus Göttingen. Die Nährkartonscheiben der Firma Dr. Möller & Schmelz kommen weltweit zum Einsatz.

12.08.2010