Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Gigantische Lagerhalle ersetzt 2011 das Festzelt
Nachrichten Wirtschaft Regional Gigantische Lagerhalle ersetzt 2011 das Festzelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 29.09.2011
Von Hanne-Dore Schumacher
Wird vier Tage zum „Festzelt“: die neue Lagerhalle der Barteroder Feinkost GmbH. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Barterode

Zum Teil stehen schon Bänke und Tische, die Bühne wird noch aufgebaut. Nach dem 35. Bihunfest wird die Lagerhalle dann ihrer eigentlichen Bestimmung übergeben, der Warenlagerung in Hochregalsystemen. „Dann beginnt die eigentliche Arbeit für die Mitarbeiter“, weiß Marketingchefin Nicola Loibl. Im kommenden Jahr wird die frei werdende, bisherige Lagerhalle als weitere Produktionsstätte für Suppenspezialitäten, Reisgerichte und Eintöpfe genutzt. 3,8 Mio. Euro investiert Inhaber Thomas Loibl in der Auschnippe 1. „Die größte Investition in der 35-jährigen Firmengeschichte“, sagt er.

3800 Quadratmeter neue Hallenfläche sind in diesem Jahr entstanden, neue Zufahrten, Lkw-Rampen, ein neuer Tiefkühlbereich und eine moderne Abfüllanlage. Auch hierüber können sich die Festbesucher informieren. Barteroder Feinkost produziert mehr als 100 verschiedene Fertiggerichte – Suppen, Eintöpfe, Grillsaucen und die legendäre Indonesia Bihunsuppe. 100 Beschäftigte sind im Unternehmen tätig.