Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Agvolution GmbH gewinnt Preis bei „innovate!“-Kongress
Nachrichten Wirtschaft Regional

Göttinger Agvolution GmbH gewinnt ersten Preis bei „innovate!“-Kongress

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 06.11.2020
Andreas Heckmann ist Geschäftsführer der Agvolution GmbH. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Das Göttinger Startup-Unternehmen Agvolution ist beim Kongress der Food-, Agrar- und Digitalbranche „innovate!“ in der Kategorie „Digital Innovation Challenge“ ausgezeichnet worden. Die GmbH habe den ersten Preis erhalten, teilte die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWG) mit.

Die erfolgreiche Teilnahme am Gründerwettbewerb in Osnabrück während des Kongresses der Food-, Agrar- und Digitalbranche „innovate!“ sei für die vom Snic Life Science Accelerator Göttingen geförderte Agvolution der „folgerichtige nächste Schritt“, so die GWG. Agvolution-Geschäftsführer Andreas Heckmann habe sich bei der Gründungsberatung der Universität Göttingen und insbesondere beim Snic für die Beratung bei der Unternehmensgründung und beim Unternehmensaufbau bedankt, heißt es in der Mitteilung.

Anzeige

Lokales bodennahes Feld-Monitoring in der Landwirtschaft

Die im Mai 2020 gegründete Agvolution GmbH entwickele „bezahlbare Sensoren“, die ein lokales bodennahes Feld-Monitoring von Mikroklima und Pflanzenwachstum in der Landwirtschaft ermöglichten, so die GWG. Dadurch werde erstmals eine frühzeitige Ertragsprognose und eine an das Klima permanent angepasste Steuerung landwirtschaftlicher Prozesse möglich. Sowohl die Ressourcen-Effizienz als auch die Wirtschaftlichkeit würden durch eine an das Klima angepasste Bewässerung und Düngung oder Pflanzenschutz „deutlich optimiert“, heißt es weiter. Die Technologie sei nicht nur für landwirtschaftliche Kulturen, sondern auch für öffentliche Grünanlagen, Gemüse- und Baumkulturen weltweit anwendbar, so die GWG.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Die Freude über die Auszeichnung „eines unserer Gründerteams“ sei groß, habe die Life Science Accelerator-Leiterin Dr. Isabella Gekel gesagt, so die GWG. „Das Startup steht kurz vor der breiten Markteinführung seiner Technologie und weiß die Aufmerksamkeit, die mit dem Gewinn dieses Awards einhergeht, sehr zu schätzen. In diesem Sinne war die ,innovate!’ für die Agvolution GmbH der perfekte Startschuss“, wird Gekel in der Mitteilung zitiert.

GWG, Land Niedersachsen und Sparkassen unterstützen

Aufgrund der Trägerschaft und Anteilsfinanzierung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen und deren Netzwerke sowie der Fördermittel des Landes Niedersachsen und der Sparkassen in Südniedersachsen könnten Life Science Startups, die kurz vor der Gründung stünden, beziehungsweise junge Unternehmen, die nicht älter als fünf Jahre seien, „durch ein breit gefächertes Angebot in ihrer unternehmerischen Weiterentwicklung kostenfrei unterstützt werden“, teilte die GWG weiter mit. Das Projekt sei Teil des Südniedersachsen-Innovations-Campus („SNIC“).

Von Stefan Kirchhoff