Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Bundesbanker: Protest in Frankfurt
Nachrichten Wirtschaft Regional Göttinger Bundesbanker: Protest in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 13.10.2009
Empörte Arbeitnehmer: Die Zahl der Bundesbankstandorte in Deutschland sank in den vergangenen Jahren von 260 auf 47. Quelle: MIC
Anzeige

1500 Angestellte und Beamte hatten Urlaub genommen, um an einer Aktion der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und der Bundesbankgewerkschaft VdB in Frankfurt am Main teilzunehmen. 18 der 33 Mitarbeiter aus Göttingen machten mit, obwohl sie nicht zu den 800 unmittelbar betroffenen Kollegen gehören.

„260 Bundesbank-Standorte hat es mal in Deutschland gegeben. Heute sind es noch 47“, schimpfte gestern um 8 Uhr morgens der Göttinger Bundesbanker Wolfgang Weisleder. Zusammen mit seinen Kollegen bestieg er an der Tankstelle beim Kaufpark den Bus, in dem schon Beschäftigte aus Hannover saßen. Private Cash-Center sollen die Aufgaben der Filialen übernehmen: die Versorgung der Wirtschaft mit Bargeld und den Umtausch von Deutscher Mark in Euro. Bundesbanker Ewald Schurgott aus Hannover ist sich sicher: „Letztlich stehen alle Filialen zur Diskussion.“

Von Michael Caspar