Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Vegan-Restaurant „Zeitgeist“ gibt auf
Nachrichten Wirtschaft Regional Göttinger Vegan-Restaurant „Zeitgeist“ gibt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 15.07.2015
„Zeitgeist“-Inhaberin Conny Harte-Götz Quelle: Hinzmann/Archiv
Anzeige
Göttingen

„Stark rückläufige Umsätzen zwingen uns leider, aufzugeben“, schrieb Inhaberin Conny Harte-Götz auf ihre Facebook-Ladenseite.

 
Die Betroffenheit der Netzgemeinde ist groß, denn das Zeitgeist hat sich für vegan Interessierte, aber auch Allergiker als Treff- und Kontaktpunkt etabliert, auch ein veganer Stammtisch ist daraus entstanden. Janine Streif kommentierte etwa: „Der einzige Lichtblick für Veganer in Göttingen verschwindet wieder. Schade, dass wir Veganer es nicht geschafft haben, dass dieser schöne Laden bleibt.“

Anzeige

 
Für Conny Harte-Götz ist genau das das Problem gewesen: „Als ich 2012 meinen Laden eröffnet habe, hatte ich ein absolutes Alleinstellungsmarkmal, niemand hatte damals vegane Produkte, auch nicht das Reformhaus.“ 2014 zog sie in die Lange-Geismar-Straße. „Selbst da war für mich die Welt noch in Ordnung, weil ich immer noch viele Produkte hatte, die es woanders nicht gab.“ Stichwort Superfoods: Maca, Goji, Gerstengras, Algenprodukte. „Aber inzwischen gibt es die überall und die größeren Läden und Discounter können natürlich ganz andere Preise anbieten. Von den wenigen Stammkunden kann ich den Laden nicht halten.“

 
Der Ausverkauf wird noch bis spätestens Mitte August weitergehen, dann ist Schluss. Wiederzukommen, etwa mit einem Café, kann sich Harte-Götz jedoch vorstellen. sg

 

Liebe Zeitgeist Kunden/innenStark r

Anzeige