Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Hotel Freigeist eröffnet im Herbst 2015 in Einbeck
Nachrichten Wirtschaft Regional Hotel Freigeist eröffnet im Herbst 2015 in Einbeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 30.09.2014
Von Hanne-Dore Schumacher
Die Pläne liegen auf dem Tisch: So wird das neue Hotel Freigeist in Einbeck aussehen, für das in Kürze die Bauarbeiten beginnen sollen. Quelle: Schwieger Architekten
Anzeige
Einbeck

Eigner der Betreibergesellschaft sind Carl Graf von Hardenberg und Georg Rosentreter.

Es soll ein Vier-Sterne-Haus werden, planen Investor und Pächter. Bis zum Herbst kommenden Jahres sollen 63 Doppelzimmer und sieben Tagungsräume entstehen. Auf 350 Quadratmetern Fläche wird ein Spa- und Fitness- sowie Ruhebereich „mit Blick über die Dächer von Einbeck“ realisiert. Eine Hotelbar sehen die Pläne vor, 50 Parkplätze und vier Garagen für Oldtimer der Hotelgäste.

Anzeige

60 000 Besucher erwartet

Über die Investitionshöhe des Hotelneubaus schweigt der 77-jährige Rehkopf, der am 23.  Juli dieses Jahres die Ausstellung PS-Speicher im historischen Kornhaus eröffnet hatte. 25 Mio. Euro hat der Kaufmann und Gründer der Teppichdomäne Harste in das Oldtimer-Museum investiert, das 300 Motorräder und Automobile ausstellt.  60 000 Besucher erwarten die Investoren pro Jahr.

Das Einbecker Hotel Freigeist, dessen Entwürfe vom Göttinger Architekturbüro Schwieger stammen, wird von Isabel Intrup geleitet, die bereits die Führung der Gaststätte „Genusswerkstatt“ im PS-Speicher inne hat. Dort sollen künftig auch die Hotelgäste versorgt werden, Frühstück jedoch gibt es im Hotel.

Neue Arbeitsplätze kündigt der Investor mit der Inbetriebnahme des Hotels an. Zurzeit sind im Museum und der dortigen Gastronomie 35 Mitarbeiter unter Vertrag, so Pressesprecher Alexander Kloss.