Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional IG Bau unterstützt Petition gegen Kopfpauschale
Nachrichten Wirtschaft Regional IG Bau unterstützt Petition gegen Kopfpauschale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 09.11.2010
Anzeige

Die Gewerkschaft ruft alle Beschäftigten – vom Bauarbeiter über die Reinigungskraft bis zum Gärtner – dazu auf, ihr Nein zur Kopfpauschale als Protest-Eingabe an den Bundestag zu schicken. „Mit der Kopfpauschale wird jede Kostensteigerung für die Gesundheit den rund 70 Millionen Mitgliedern der gesetzlichen Krankenkassen aufs Auge gedrückt“, begründet Friedrich Falk. Für den Bezirksvorsitzenden der IG Bau Niedersachsen-Süd ist die Kopfpauschale „eine Mogelpackung, bei der die Kassenpatienten zur Ader gelassen werden“. Die Gewerkschaft wolle die vom Deutschen Gewerkschaftsbund gestartete bundesweite „Kopfpauschalen-Petition“ unterstützen, heißt es in einer Presseerklärung.

Ziel des „parlamentarischen Bürgerprotestes“, so weiter, sei es, die von der schwarz-gelben Bundesregierung geplanten einkommensunabhängigen Zusatzbeiträge (Kopfpauschalen) für Kassenpatienten sowie das Einfrieren der Arbeitgeberbeiträge zu verhindern. Falk fordert: „Die Krankenkassenbeiträge sollen zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern geschultert werden – eins zu eins.“

soz