Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Immobilienzentrum der Sparkasse
Nachrichten Wirtschaft Regional Immobilienzentrum der Sparkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 24.07.2019
Helene und Nicolaus Sterr bekamen Hilfe beim Hauskauf.. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Als „besten Makler im Raum Göttingen“ hat die Zeitung „Die Welt“ das Immobilienzentrum der Sparkasse ausgezeichnet. Die Deutsche Markenallianz GmbH führte Testkäufe bei 17 regionalen Maklern durch.

Das Immobilienzentrum der Sparkasse Göttingen erhielt von den unabhängigen Prüfern die Gesamtnote 1,5. Sie basiert auf 31 Einzelbewertungen in fünf Kategorien. Die Tester gaben sich als Immobilieninteressenten aus. Im vergangenen Jahr war das Zentrum mit der Note 1,4 Bester der Region geworden.

Bestätigung der Arbeit

Von einer „schönen Bestätigung“ der eigenen Arbeit spricht Rainer Hald, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse. „Unser Immobilienzentrum vermittelt mit sieben Maklern rund 250 Objekte im Jahr“, berichtet Leiter Henning Schaper. Neben dem Kauf oder Verkauf von Häusern unterstützt das Zentrum beim Hausbau von der Suche nach einem Bauplatz über die Wahl der Baupartner bis hin zur Finanzierung. Die Makler arbeiten mit den Kundenberatern der Sparkassen-Filialen zusammen. Die Sparkasse hat mehr als 100000 Privatkunden.

Von Michael Caspar

Regional Innovationspreis Chatbots aus Eschwege

„Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: ConRat WebSolutions.

24.07.2019

Zusammen mit den acht Auszubildenden, die bereits im Winter ihren Abschluss geschafft haben, kann der Holzmindener Dufthersteller Symrise für dieses Jahr auf 47 junge Absolventen verweisen. 39 Azubis meisterten jetzt ihre Abschlussprüfung.

24.07.2019

Krankenhäuser in ländlichen Gegenden wie zum Beispiel die Helios-Klinik Herzberg/Osterode sind wichtig. Sie gehört zu den zehn Kliniken in Niedersachsen, die ab 2020 jeweils über 400 000 Euro mehr verfügen können.

23.07.2019