Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zentrum für Therapeutisches Reiten
Nachrichten Wirtschaft Regional Zentrum für Therapeutisches Reiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 15.11.2018
Marion Ute Werner
Marion Ute Werner Quelle: r
Anzeige
Seeburg

„Mehr als eine Idee!“ – unter diesem Motto steht der Innovationspreis 2018 des Landkreises. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer und deren Innovationen vor. Heute: Marion Ute Werners Zentrum Wellenreiter.

„Inklusion bedeutet für mich, dass gesunde Menschen am Leben von Behinderten teilhaben“, erklärt Werner den Ansatz des Zentrums für therapeutisches Reiten, das sie auf ihrem Bauernhof am Ufer des Seeburger Sees betreibt. 1,2 Millionen Euro investierte sie dort. Zwei Praxisräume für Gesprächs- sowie für Physio- und Ergotherapie entstehen. Sie werden vermietet.

„Die Kinder, die teils körperlich und geistig behindert sind, teils sozialpädagogischen Therapiebedarf haben, kommen aus Göttingen, Northeim und Osterode, aber auch aus Duderstadt und Heiligenstadt“, berichtet Werner. Drei Therapiepferde – kleine, nervenstarke Irische Kaltblüter – setze sie ein. Derzeit sei eine Zucht solcher Kaltblüter im Aufbau. Zwölf Tiere habe sie bereits. Auf 42 Hektar, die sie auf Bio umstellen wolle, baue sie Futter für die Vierbeiner an.

„Auf meinem Hof gibt es zudem 57 Pensionspferde“, berichtet die Diplom-Ingenieurin. Außerdem gehöre ein Café dazu. Sie beschäftige zwölf Mitarbeiter.

Von Michael Caspar