Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Mehrweg-Stauschlauch spart Geld und ist nachhaltig
Nachrichten Wirtschaft Regional Mehrweg-Stauschlauch spart Geld und ist nachhaltig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 28.10.2019
Bewerber um den Innovationspreis Göttingen: Konstantin Altrichter (links) und Karl Hartmann der daisygrip GmbH. Quelle: r
Anzeige
Rostock/Göttingen

Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: daisygrip GmbH.

Einen Mehrweg-Stauschlauch für die Blutentnahme, der sich leicht desinfizieren lässt, hat die Rostocker Firma daisygrip im September 2018 auf den Markt gebracht. „Wir verkaufen jeden Monat mehrere 1000 Stück“, berichtet Mitgründer Karl Hartmann. Kunden – niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser – hätten sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber unter anderem auch in Großbritannien, den Benelux-Staaten und Skandinavien.

„Der Nutzen unseres Produkts erschließt sich Medizinern sofort“, meint Wirtschaftsingenieur Hartmann. Am Markt übliche Venenstauer seien in der Regel aus Baumwolle und Elastan, die sich schwer desinfizieren ließen. Einwegprodukte seien teuer und nicht nachhaltig. Den Bedarf hätte Mitgründer Konstantin Altrichter, ein Arzt, während seines Praktischen Jahrs im Krankenhaus erkannt. Gemeinsam hätten sie daisygrip entwickelt. Die Einzelteile, darunter ein innovativer Magnetverschluss, fertigten Zulieferer. Die Montage übernehme eine Behindertenwerkstatt in Wismar.

Mit ihrer Erfindung konnten die Gründer bereits bei der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ punkten.

Von Michael Caspar

„Feel Your Future“ – übersetzt „Spüre deine Zukunft“: Mehr als 300 Schüler wollten sich diese Orientierungsmöglichkeit während der fünften Azubimesse von Sartorius nicht entgehen lassen.

28.10.2019

Globalisierungskritiker Klaus Werner-Lobo referiert und diskutiert am Dienstag, 19. November, im Deutschen Theater. Der Titel der Veranstaltung von DT und „EPIZ“: Konzernmacht in der globalisierten Welt.

26.10.2019

Präzisionsteile in höchster Qualität fertigen die 22 Mitarbeiter des Duderstädter metallverarbeitenden Betriebs Loest GmbH. Den 111-jährigen Firmengeburtstag nahm das Familienunternehmen zum Anlass für eine Feier.

25.10.2019