Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Teambildung im Niedrigseilgarten
Nachrichten Wirtschaft Regional Teambildung im Niedrigseilgarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 24.08.2018
M. ­Goldsmits Quelle: r
Heiligenstadt

„Ein paar Stunden im Niedrigseilgarten haben erstaunliche Wirkungen auf den Zusammenhalt einer Schulklasse“, meint Maik Herwig, der bei der Villa Lampe, einem freien Träger der Jugendhilfe in Heiligenstadt, die Schulsozialarbeit koordiniert. Seit Januar betreibe die Villa, die als gemeinnützige GmbH organisiert sei, auf ihrem Gelände einen solchen Garten. Die Investitionskosten in Höhe von 15.000 Euro hätten die Stadtwerke Heiligenstadt übernommen. Zwölf Mitarbeiter der Villa, Absolventen einer dreitägigen Fortbildung zum Thema, betreuten Gruppen – koordiniert vom Sozialpädagogen und Don-Bosco-Salesianer Mike Goldsmits.

„Schulklassen zu Teams zusammenzuschweißen, wird angesichts von Mobbing und Cybermobbing immer wichtiger“, betont Herwig. Auch andere Jugendgruppen sowie Firma dürften den Niedrigseilgarten nutzen. Die Villa, die insgesamt 45 Personen beschäftige, biete an 25 Standorten im Landkreis Eichsfeld offene Jugendarbeit an. Sie kümmere sich daneben unter anderem um junge Migranten sowie um Kinder- und Jugendschutz.

Von Michael Caspar

Mehr Offenheit gegenüber der Vielfalt sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten – dafür soll das LGBTI-Netzwerk des Bosch-Konzerns sensibilisieren. Es ist eines von zwölf Mitarbeiter-Netzwerken des Konzerns.

27.08.2018

Die EAM hat während des 57. Mobilitäts-Talks am Mittwochabend ihre zweite Schnellladesäule für Elektroautos am Göttinger Einkaufszentrum „Kauf Park“ in Betrieb genommen.

23.08.2018
Göttingen Göttinger Party in der Lokhalle - 750 Gäste aus Wirtschaft und Politik

Wirtschaftsempfang der Stadt Göttingen in der Lokhalle: Ein festlicher Abend mit wirtschaftspolitischen Schlaglichtern.

22.08.2018