Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Innovationspreis Niedersachsen: Bewerbungen bis zum 26. April
Nachrichten Wirtschaft Regional Innovationspreis Niedersachsen: Bewerbungen bis zum 26. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 25.04.2019
Wirtschaftsminister Bernd Althusmann ist Schirmherr des Niedersächsischen Innovationspreises. Quelle: Hinzmann
Göttingen

Einer der Schirmherren des Wettbewerbs ist Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU). Weiterer Schirmherr ist Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU). Bewerbungsunterlagen für diese zweite Auflage des Preises finden Interessenten auf der Website des Innovationsnetzwerks.

Mit dem Preis werden innovative Projekte aus Niedersachsen ausgezeichnet, teilt Eike Wenzel, Pressesprecher des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums mit. Alle neun Nominierten sollen während der Preisverleihung am 27. August vorgestellt werden.

Jeweils 20 000 Euro für die drei Sieger des Innovationspreises

„Sie erhalten einen Imagefilm für ihre eigene Öffentlichkeitsarbeit“, so Frenzel. Die drei Siegerprojekte der Kategorien würden darüber hinaus mit einem Preisgeld von jeweils 20 000 Euro gewürdigt. „Der Innovationspreis soll diejenigen ehren, die sich Innovation und Veränderung verschreiben haben“, heißt auf der Homepage des Innovationsnetzwerks.

Einzelheiten sowie Bewerbungsunterlagen auf www.innovationsnetzwerk-niedersachsen.de/innovationspreis. Frenzel: „Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 26. April. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.“

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kunden aus ganz Europa hat die Hardegser MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH. Die Gründer Axel Meyer und Jochen Kuhl erweitern ihr Angebot und haben weitere Ideen parat.

25.04.2019

In ihrer Reihe „Digitalisierung managen“ bietet die Göttinger Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Hannover neue Seminar- und Beratungsangebote für Unternehmen an.

25.04.2019

China kauft aktuell im großen Stil Schweinefleisch auf dem europäischen Markt ein. Das knapper werdende Angebot trifft auch die südniedersächsischen Mäster und Fleischer.

24.04.2019