Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Integrationsprojekt für Flüchtlinge auf dem Dorf
Nachrichten Wirtschaft Regional Integrationsprojekt für Flüchtlinge auf dem Dorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 29.08.2018
Peter Schulze Quelle: r
Sattenhausen

Um das gegenseitige Kennenlernen in Sattenhausen zu fördern, hat Peter Schulze in seinem 500-Einwohner-Dorf das Projekt IntegrationSatt gestartet. „Den Anstoß gab der Zuzug von zwei großen Flüchtlingsfamilien, zwei Elternpaare mit zusammen 17 Kindern“, berichtet Schulze. Das von ihm erarbeitete Konzept habe das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft überzeugt. Von Berlin sei ihm 8200 Euro aus dem Programm „500 LandInitiativen“ zur Verfügung gestellt worden.

„Davon richten wir in Absprache mit der Gemeinde Gleichen und dem Orstrat im ersten Stock unseres Dorfgemeinschaftshauses einen Jugendraum ein“, kündigt der Initiator ein. Das DGH habe Beamer und Leinwand für Filmvorführungen erhalten. Ein erster Kinoabend sei ausgerichtet worden. Derzeit arbeite er an einem WLAN-Anschluss für das DGH und das benachbarte Feuerwehrgerätehaus. Geklärt werde müsse noch, wer die Folgekosten für trage. Stattgefunden hätten internationale Kochabende mit afghanischen und kurdischen Gerichten. Ein Fahrradreparaturtag und ein Verkehrssicherheitstraining für Kinder und Jugendliche sei in Planung.

Von Michael Caspar

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Digitalisierung im Unterricht - Felix-Klein-Gymnasium kooperiert mit Phywe

Das Felix-Klein-Gymnasium hat eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Phywe vereinbart. Ziel ist es, den digitalen Unterricht in den Naturwissenschaften zu verbessern.

29.08.2018

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hannover bietet eine Informationsveranstaltung und Beratungssprechtage zur digitalen Sicherheit an. Die Info-Veranstaltung findet am 12. September statt, der erste Beratungssprechtag am 19. September.

29.08.2018

Für Menschen, die den Schritt in die Selbständigkeit erwägen, bietet die Arbeitsagentur Göttingen für Donnerstag, 6. September, eine Informationsveranstaltung zum Thema an. Geboten werden unter anderem eine Übersicht über Förderprogramme, Beratungsangebote und Coachings.

29.08.2018