Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Karten für Handwerker- und Universitätsball 2020 ab sofort im Verkauf
Nachrichten Wirtschaft Regional Karten für Handwerker- und Universitätsball 2020 ab sofort im Verkauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 16.12.2019
Erstmals hat die Kreishandwerkerschaft Göttingen 2018 ihre Ballveranstaltung in Kooperation mit der Universität Göttingen durchgeführt.
Erstmals hat die Kreishandwerkerschaft Göttingen 2018 ihre Ballveranstaltung in Kooperation mit der Universität Göttingen durchgeführt. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Die Kreishandwerkerschaft (KH) hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal ihren jährlichen Ball zusammen mit der Universität Göttingen ausgetragen. Das Experiment glückte, auch 2020 wollen die beiden Institutionen der Region gemeinsam feiern. Am Sonnabend, 21. März – pünktlich zum kalendarischen Frühlingsbeginn – sollen wieder viele Gäste in der Lokhalle zusammenfinden und das Tanzbein schwingen.

Einige hundert Karten bereits reserviert

2019 waren um die 1400 Gäste aus den beiden Sparten dabei. Die Bedeutung des Balls sei auch anhand der Gästeliste abzulesen: Als Vertreter der niedersächsischen Landesregierung hatte beim ersten Ball der beiden Institutionen zusammen Finanzminister Reinhold Hilbers zugesagt. Mit Professor Stefan Hell war auch ein Nobelpreisträger bei Göttingens gesellschaftlichem Top-Event gelistet. Auch dieses Jahr hoffen die Veranstalter auf rege Teilnahme. „Ende vergangener Woche sind die zirka 3000 Einladungen zum Handwerker- und Universitätsball 2020 herausgegangen. Einige hundert Kartenbestellungen liegen seitdem bereits vor“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Teilnahme am Ball sei aber ausdrücklich auch ohne persönliche Einladung möglich ist, jeder Interessierte aus Handwerk- oder Unikontext sei willkommen. „Der Ball, als größte Festveranstaltung Südniedersachsens, wird auch zukünftig ein ,offener’ bleiben“, so die Veranstalter.

Autohaus Südhannover-Gruppe ist Hauptsponsor 2020

Der Ball ist mit hohen Kosten verbunden – im vergangenen Jahr sprach die KH von einer sechsstelligen Summe. Mehr als 50 Unternehmen hatten 2019 als Sponsoren das Event unterstützt. Die Firma EF-Autocenter Kassel GmbH/Göttingen übernahm den größten Posten als Hauptsponsor und stellte damit den Hauptpreis für die Verlosung am Ballabend. Traditionsgemäß wird es auch 2020 zu der Verlosung eines einzigen Preises unter allen Teilnehmern am Ballabend kommen. Hauptsponsor werde die Autohaus Südhannover-Gruppe sein, verriet KH-Geschäftsführer Andreas Gliem im Vorfeld.

Kartenbestellungen sind ab sofort entweder telefonisch unter 0551 50760-11 oder per E-Mail an klingebiel@handwerk37.de möglich.

1400 Gäste feiern beim ersten Göttinger "Handwerker- und Universitätsball" in der Lokhalle. Die schönsten Bilder.

Von Lea Lang