Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Kreishandwerkerschaft Osterode: Dirk Reinholz neuer Vorsitzender
Nachrichten Wirtschaft Regional Kreishandwerkerschaft Osterode: Dirk Reinholz neuer Vorsitzender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 09.04.2019
Neue Vorstände der Kreishandwerkerschaft Osterode (v.l.): Svenja Fricke Joachim Kälz, Dirk Reinholz, Eberhard Eggers, Wilhelm Schimming; Sabine Sprengel kandidierte nicht mehr. Quelle: r
Anzeige
Osterode

Neuer Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Osterode ist Diplom-Ingenieur (FH) Dirk Reinholz, Hattorf, Obermeister der Tischler-Innung Osterode. Er ist Nachfolger von Eberhard Eggers (Osterode), der aufgrund seiner „Verdienste um das Gesamthandwerk“ zum Ehrenkreishandwerksmeister ernannt wurde, heißt es in einer Mitteilung.

Stellvertretender Kreishandwerksmeister ist Wilhelm Schimming

Neuer stellvertretender Kreishandwerksmeister ist Dipl.-Ing. Wilhelm Schimming, Osterode, Obermeister der Installateur-, Heizungsbauer- und Klempner-Innung Osterode. Beisitzerin ist Svenja Fricke, Scharzfeld, (Wiederwahl), Obermeisterin der Kfz-Innung Osterode; neuer Beisitzer ist Maschinenbaumechanikermeister Joachim Kälz, Bad Sachsa, Obermeister der Metall-Innung Osterode. Sabine Sprengel kandidierte nicht mehr.

Von Stefan Kirchhoff

In der Göttinger Levinstraße 13 entsteht derzeit ein neues Freizeitangebot. Liegt die letzte behördliche Genehmigung vor, eröffnet hier eine Boulderhalle. Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe.

12.04.2019

In einer bundesweiten Befragung von 20 000 Unternehmen im Auftrag des Magazins „Focus Money“ ist die EAM mit dem Titel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2019“ ausgezeichnet worden.

09.04.2019
Regional Insolvenz in Eigenverwaltung - Lünemann GmbH wird verkauft

Seit Februar steckt die Lünemann GmbH in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Jetzt soll das Göttinger Traditionsunternehmen verkauft werden.

12.04.2019