Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Lambrecht spendet Wetterstation für HAWK
Nachrichten Wirtschaft Regional Lambrecht spendet Wetterstation für HAWK
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 19.12.2012
Von Hanne-Dore Schumacher
Übergabe der Wetterstation für die Hochschule (v.l.): Dirk Moltan (Lambrecht), Robert Burdick (HAWK), Klaus Bobey (HAWK), Karl-Josef Schalz (HAWK) und Matthias Müller (Lambrecht).
Übergabe der Wetterstation für die Hochschule (v.l.): Dirk Moltan (Lambrecht), Robert Burdick (HAWK), Klaus Bobey (HAWK), Karl-Josef Schalz (HAWK) und Matthias Müller (Lambrecht). Quelle: CR
Anzeige
Göttingen

Der Hitzdrahtanemometer Eolos ist ein statischer Sensor, der Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Lufttemperatur, Luftfeuchte misst – bei Temperaturen von minus 40 bis plus 70 Grad, erläutert Klaus Bobey, Professor im Mastergang Sensortechnik, das 3000 Euro kostende Gerät. „Jetzt können wir jederzeit die Wetterdaten auf den Zietenterrassen abrufen“, freut sich Dekan Karl-Josef Schalz für die 650 Studierenden der HAWK.