Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Laufprothesen aus Bambus erfunden
Nachrichten Wirtschaft Regional Laufprothesen aus Bambus erfunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:20 16.08.2018
Fabian Schütz Quelle: R
Anzeige
Bovenden

„Ich teste derzeit Prototypen einer Laufprothese aus Bambus“, berichtet Fabian Schütz, der nach seinem Medizinstudium die Denkfabrik Bambus gegründet hat. Ihm sei während des Studiums die strukturelle Ähnlichkeit zwischen Bambus und dem menschlichen Knochen aufgefallen. Beide seien im Gegensatz zu den steifen Metallen, die im Prothesenbau zum Einsatz kämen, flexibel.

Nachwachsender Rohstoff

„Bambus ist zudem aufgrund seiner Hohlräume sehr leicht und ein rasch nachwachsender Rohstoff“, sagt Schütz. Der Bovender sieht weitere Anwendungsgebiete für das Biomaterial. Es lasse sich eventuell implantieren, sagt er. Zudem forsche er über den Einsatz im Betonbau, wo sich Bambus anstelle von Stahl einsetzen lasse. In Hongkong würden Baugerüste nicht aus Metall, sondern aus Bambus gefertigt. China entwickele zur Zeit Treibstoff-Pipelines aus gewundenen Bambusverbundwerkstoffen.

Anzeige

Schütz hat ein Buch zum Thema verfasst: „Green Steel – Bambus: nachhaltig, leicht, stabil“ (2018).

Von Michael Caspar

Anzeige