Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Leipold-Standort Dransfeld für neue Standards zertifiziert
Nachrichten Wirtschaft Regional Leipold-Standort Dransfeld für neue Standards zertifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 25.07.2018
Die Leipold-Gruppe liefert Präzisionsteile für die Automobilindustrie zu - auch vom Standort Dransfeld aus. Quelle: r
Anzeige
Dransfeld

Für den mittelständischen Hersteller von Präzisionsteilen sei die Zertifizierung ein weiterer Meilenstein im Rahmen seiner Null-Fehler-Strategie, heißt es in einer Mitteilung.

Bis jetzt war die Leipold-Gruppe nach dem Vorgänger-Standard ISO/TS 16949 zertifiziert. Der TÜV als ausführende Prüfstelle habe nun mit der neuen Zertifizierung bestätigt, dass der Hersteller die Vorgaben des im September in Kraft tretenden IATF-Standards 16949 einhalte. Die beiden deutschen Produktionsstandorte in Wolfach und Dransfeld hätten das Audit dabei erfolgreich durchlaufen. Bis zum Herbst soll auch das US-Werk in Windsor/Connecticut IATF-16949-konform sein, wie das Unternehmen angekündigt.

Von Markus Riese

27.07.2018
26.07.2018
Anzeige