Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Maschinen: Kran hilft beim Umzug
Nachrichten Wirtschaft Regional Maschinen: Kran hilft beim Umzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 28.03.2012
Industriemaschinen-Umzug: EuTec-Mitarbeiter bei der Arbeit. Quelle: EF
Anzeige
Göttingen

Es ist die erste Niederlassung des vor einem Jahr gegründeten Betriebs in Göttingen, Hauptsitz ist Leinefelde. Von Göttingen aus soll der Umzug, die Reinigung und Wartung von Industriemaschinen abgewickelt werden. Leinefelde ist der Sitz der Verwaltung und des Zeitarbeitssektors der Firma. Der Impuls, den neuen Standort nach Göttingen zu verlegen, ging von den Kunden aus, erzählt Gesellschafterin Monika Hell. Bosch, Novelis und Mahr zählen zu ihnen. „Die Kunden wollen vor Ort betreut werden und kurze Wege haben“, so Hell.

Rund 50 000 Euro haben sie und Heike Schaff, ebenfalls Gesellschafterin, in die Filiale investiert. Mit Maschinen, die zum Teil dem Betrieb gehören, zum Teil geliehen werden, geht es zu den Kunden. Schwerlastrollen können viele Tonnen tragen und stehen bereit, Kräne werden lieber geliehen.

94 Beschäftigte sollen in der Hannoverschen Straße arbeiten. Schlosser, Elektriker und Schweißer sind es hauptsächlich. Vom vieldiskutierten Fachkräftemangel können die beiden Frauen und Geschäftsführer Michael Spieske ein Lied singen. Gerade Elektriker zu finden, sei sehr schwer, berichtet Hell. Vergangene Woche erhielten die EuTec-Filialen das Zertifikat der Prüfgesellschaft Dekra. Regelmäßig lässt sich das Unternehmen überprüfen. Auch Schulungen für die Mitarbeiter werden regelmäßig durchgeführt. „Sicherheit steht bei uns sehr weit oben“, sagen die Gesellschafter.

tw