Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Musical „Hair“: Hermann lädt 1000 Kunden zu den Domfestspielen ein
Nachrichten Wirtschaft Regional Musical „Hair“: Hermann lädt 1000 Kunden zu den Domfestspielen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 11.07.2019
Anerkennung für die Schauspieler (v.l.): Thomas Groß, kaufmännischer Geschäftsführer der Gandersheimer Domfestspiele, Intendant Achim Lenz und die Autohaus-Geschäftsführer Wolfgang Hermann, Margret Ulma, Michael Zimbal auf der Bühne der Domfestspiele. Quelle: r
Northeim/Bad Gandersheim

„Vor dem Dom ließen sie sich von ,Hair’, einem der berühmtesten Rock-Musicals aller Zeiten, verzaubern“, teilte ein Sprecher des Unternehmens mit.

Die Aufführung der Gandersheimer Domfestspiele habe einen kleinen Einblick in das Leben und Denken der damaligen Generation und ihrer Konflikte in der Zeit des Vietnamkrieges gegeben, so Matthias Oberhoff vom Bereich Marketing – „ganz nach dem Motto ,Make Love, not war’“. Weltbekannte Hits wie „Aquarius“ oder „Hair“ hätten bei vielen Besuchern wieder Erinnerungen an diese Zeit geweckt.

Lob und Anerkennung für die Leistung der Schauspieler

Viel Lob habe es nach der zweistündigen Vorstellung von den Leitern des Autohauses Hermann für die professionellen Darbietungen der Schauspieler gegeben, so Oberhoff. „Die Geschäftsführer Wolfgang Hermann, Margret Ulma und Michael Zimbal sparten nicht mit Anerkennung.“

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die HWP Handwerkspartner-Gruppe, zu der auch der Malerfachbetrieb Gebr. Lechte in der Hannoverschen Straße in Göttingen gehöre, vermeldet weiteren Firmenzuwachs, teilte ein Sprecher mit.

11.07.2019

In der Veranstaltungsreihe „Argumented Reality“ sprach der Philosoph Manuel Scheidegger aus Berlin zum Thema Natur und Konsum. Die Zuhörer im Göttinger „Startraum“ diskutierten rege mit. Eine Erkenntnis: Der Mensch ist von der Natur nicht abtrennbar.

11.07.2019

Start ins Berufsleben für sieben Automobilkaufleute: Sie haben ihre Zeugnisse von der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen überreicht bekommen.

11.07.2019