Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Neueröffnung: Schuster „Jörg`s Schuhwerk“ in Nörten-Hardenberg
Nachrichten Wirtschaft Regional Neueröffnung: Schuster „Jörg`s Schuhwerk“ in Nörten-Hardenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 30.10.2013
Im eigenen Betrieb: Orthopädie-Schuhmacher Jörg Haberlah. Quelle: CR
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Er ist in die Orthopädie-Schuhtechnik vom ehemaligen Schuhhaus Fischer eingezogen. Dort repariert er defekte Schuhe, erweitert Fußbekleidung auf Wunsch oder macht sie enger und erledigt Lederarbeiten an Gürteln, Handtaschen oder Jacken.

Auch Sättel und anderes Reitzubehör sind in seinen Händen gut aufgehoben. „Ich repariere alles“, sagt der Handwerker. Er ersetzt Fersenfutter oder Reißverschlüsse und versieht Schuhe mit bröselnder Sohle mit komplett neuen Sohlen. Bricht ein Absatz unterwegs ab, kann der Schuhmacher „erste Hilfe“ leisten: Innerhalb von kurzer Zeit kann der Kunde auf neuen Absätzen laufen.

Anzeige

Hol- und Bringdienst

Mittlerweile hat Haberlah auch einen Hol- und Bringdienst eingerichtet. „Jörg’s Schuhwerk“ ist zudem Annahmestelle für orthopädische Reparaturen. Orthopädietechnische Fälle bringt Haberlah in Burkhard Hübeners Göttinger Werkstatt.

Seine Berufserfahrung hat Haberlah beim Bovender Schuhhaus Burchhardt und bei O.R.T. gesammelt. Als er hörte, dass in Nörten-Hardenberg eine Schuh-Werkstatt frei wird, hat er beim Inhaber Fischer vorgesprochen. Schnell wurden die beiden handelseinig. Im ersten Monat seien in erster Linie Kunden aus dem nahen Umkreis bei ihm gewesen. Ein paar Kunden kamen auch aus den Nachbargemeinden. Infos: joergsschuhwerk.de.

Von Ute Lawrenz