Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Pfeiffer kauft Vakuumfirma
Nachrichten Wirtschaft Regional Pfeiffer kauft Vakuumfirma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 04.01.2011
Anzeige

Um die Transaktion zu finanzieren, hat Pfeiffer 112 Mio. Euro durch eine Kapitalerhöhung und den Verkauf eigener Aktien erhalten. Den Rest des Kaufpreises bringt das Unternehmen über Darlehen auf.

„Wir wollen Weltmarktführer im Bereich der Vakuumtechnik werken“, erläutert der Vorstandsvorsitzende von Pfeiffer, Manfred Bender, auf Tageblatt-Anfrage. Das Unternehmen sei das bereits im Bereich der sogenannten Turbopumpen. Adixen dagegen sei im Bereich der Vorpumpen stark. Teil dieser Strategie sei auch die Trinos-Übernahme vor einem Jahr gewesen. In Göttingen würden Bauteile für Vakuumsysteme wie Kammern und Drehdurchführungen hergestellt.

Die Integration der Göttinger sei bisher „hervorragend“ verlaufen. Der Umsatz steige, der Standort arbeite profitabel. Die Mitarbeiterzahl betrage derzeit 150 Personen, mit gerigfügig steigender Tendenz. Pfeiffer beschäftige insgesamt 2000 Mitarbeiter, habe 28 Tochtergesellschaften sowie 20 Vertretungen weltweit.

mic