Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional SMA Solar: Vorstand und Aufsichtsrat entlastet
Nachrichten Wirtschaft Regional SMA Solar: Vorstand und Aufsichtsrat entlastet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:37 27.05.2018
SMA-Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon.
SMA-Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Die 250 am Donnerstag in Kassel anwesenden Aktionäre entlasteten Vorstand und Aufsichtsrat mit deutlicher Mehrheit – letztlich waren es 99 und 95 Prozent der Stimmen. Die Stimmpräsenz lag bei 89 Prozent. Die übrigen Tagesordnungspunkte erhielten ebenfalls die mehrheitliche Zustimmung der Aktionärsversammlung, teilte SMA mit.

„SMA hat im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut ihre hohe Flexibilität unter Beweis gestellt. Trotz der regionalen Nachfrageverschiebung konnten wir 2017 einen Jahresüberschuss auf Vorjahresniveau erwirtschaften. Für den zukünftigen Erfolg werden wir unser Kerngeschäft mit Wechselrichtern weiter stärken und gleichzeitig unser Engagement im Energiemanagement ausbauen. Diese Strategie haben unsere Aktionäre auf der heutigen Hauptversammlung unterstützt“, erklärt SMA-Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon. SMA hatte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 891,0 Mio. Euro erzielt. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag bei 97,3 Mio. Euro. Der Konzernjahresüberschuss betrug 30,1 Mio. Euro. Mit einer Ausschüttung von insgesamt 12,1 Mio. Euro liegt die Ausschüttungsquote in Relation zum Konzernjahresüberschuss bei 40,2 Prozent.

Von Mark Bambey/R

27.05.2018
27.05.2018
Regional Innovationspreis 2018 - Coachings für Väter
27.05.2018