Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional 266 Mitarbeiter aus drei Standorten geehrt
Nachrichten Wirtschaft Regional 266 Mitarbeiter aus drei Standorten geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 29.11.2018
Vier der 266 Sartorius-Jubilare sind seit 47 Jahren bei dem Unternehmen beschäftigt. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Gleich 266 Sartorius-Mitarbeiter auf einen Schlag sind für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt worden. „Ihr Engagement und ihr Wissen haben dazu beigetragen, dass Sartorius heute so erfolgreich ist“, sagte Unternehmenschef Joachim Kreuzberg beim Empfang auf dem Sartorius-Campus. Dort kamen am Mittwochabend nach Konzernangaben 6590 Jahre Berufserfahrung zusammen.

Geehrt wurden Mitarbeiter der Standorte Göttingen, Guxhagen und Laupheim, die seit 10, 20, 25, 30, 35 sowie 40 Jahren und länger dabei sind – von der Membran-Spezialistin bis zum Zelllinien-Experten. 51 Jubilare wurden für mindestens 40 Jahre Unternehmenszugehörigkeit ausgezeichnet, als mit jeweils 47 Jahren Dienstälteste Dietmar Bode, Günter Effler, Rudolf Kemmling und Herbert Engelhardt. Zum Programm gehörten ein „Quiz der Jubilare“, Glückwünsche von Kollegen und Führungskräften per Video-Botschaft, Essen und Live-Musik. Weltweit beschäftigt der börsennotierte Pharma- und Laborzulieferer mehr als 8000 Mitarbeiter.

Von Kuno Mahnkopf

Göttingen Arbeitsmarkt in Südniedersachsen - Arbeitslosigkeit: Wieder neuer Tiefststand

Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Arbeitsagentur Göttingen ist im November erneut gesunken: Im Landkreis Göttingen waren nach offiziellen Angaben nur noch 9001 Menschen ohne Job.

29.11.2018

Bill Gates stellt Windows 95 vor, Formel 1-Weltmeister Mika Häkkinen fährt ein Autorennen am Computer – und Besucher entdecken die ersten Mobiltelefone: Ein Rückblick auf Höhepunkte und skurrile Momente aus mehr als 30 Jahren Cebit-Geschichte.

30.11.2018
Regional Mehr Hygiene im Krankenhaus - Start-up-Präsentation in der PFH

Für mehr Hygiene im Krankenhaus will die Rostocker Firma daisygrip sorgen. Am Mittwoch stellten die Gründer ihren leicht zu desinfizierenden Stauschlauch in Göttingen vor.

01.12.2018