Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Siemens-Beschäftigte fürchten Einschnitte
Nachrichten Wirtschaft Regional Siemens-Beschäftigte fürchten Einschnitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 19.11.2009
Siemens-Beschäftigte protestieren Quelle: ddp (Archiv)
Anzeige

Bei einer Kundgebung am Rande einer Betriebsrätekonferenz warfen protestierende Siemens-Beschäftigte und Arbeitnehmervertreter dem Unternehmen vor, in den vergangenen Jahren tausende Arbeitsplätze abgebaut oder ins Ausland verlagert zu haben. Es müsse Schluss sein mit der „unsozialen Portfoliopolitik“ bei Siemens, sagte der Unternehmensbetreuer der IG Metall, Dieter Scheitor, nach Gewerkschaftsangaben. Befürchtet wird die Ausgliederung der Sparte Electronic Device Manufacturing (EDM) mit rund 600 Beschäftigten.

lni