Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Startup & Innovation Meetup“ in Osterode
Nachrichten Wirtschaft Regional „Startup & Innovation Meetup“ in Osterode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 25.03.2019
Erstes „Startup & Innovation Meetup Harz“ im Februar 2019 Quelle: r
Anzeige
Osterode

Für Gründer und Gründungsinteressierte wird am 4. April ein „Startup & Innovation Meetup Harz“ angeboten. Bei dem Treffen sollen zwei erfolgreiche Gründer über Rückschläge, Umwege und Erfolgsfaktoren auf ihrem Weg zum Unternehmer sprechen. Nach den Vorträgen gibt es für die Besucher Möglichkeiten, sich auszutauschen und zu diskutieren. Die Organisatoren des Treffens sind der „SüdniedersachsenInnovationsCampus“ (SNIC), die Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) und Startup Göttingen.

Lasergame“: Referent Andreas Bittner vor Ort

Als Referent ist Andreas Bittner vor Ort. Bittner wollte gemeinsam mit seiner Partnerin das Spiel „Lasergame“ nach Südniedersachsen bringen. Ziel des Spiels ist es, mit Lichtpunkten möglichst viele Gegenspieler zu treffen, um diese aus dem Spiel zu nehmen. Als sich die Suche nach einer passenden Immobilie als schwierig erwies, entwickelten sie eine mobile Version des Spiels. So gründeten sie das Unternehmen „Mobiles Lasergame Einbeck“. Als zweite Referentin wird Vanessa Freitag zu Gast sein. Freitag ist Zen-Meditationstrainerin und Gründerin des Unternehmens „Glückssuche by Vanessa Freitag“. Sie bietet unter anderem Seminare für Unternehmen an.

Anzeige

Das „Startup & Innovation Meetup Harz“ beginnt am Donnerstag, 4. April, um 17 Uhr in der WRG-Eventlocation, Aegidienstraße 8, Osterode. Die Teilnahme ist kostenfrei, aufgrund begrenzter Plätze wird um eine verbindliche Zusage per E-Mail an info@startup-goettingen.de oder über die Facebook-Veranstaltung „Startup & Innovation Meetup Harz (#2/2019)“ gebeten.

Von Max Brasch