Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Streik erreicht die Thimm GmbH in Northeim
Nachrichten Wirtschaft Regional Streik erreicht die Thimm GmbH in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 12.02.2019
Der Streik in der Papier verarbeitenden Industrie hat die Thimm GmbH in Northeim erreicht. Quelle: r
Northeim

Mit dem Warnstreik bekräftige Verdi die Forderung der Kollegen nach sechs Prozent höheren Löhnen und Gehältern im Rahmen der aktuellen Tarifrunde Papierverarbeitung. Für die Auszubildenden fordert die Gewerkschaft eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 90 Euro.

Der zuständige Verdi-Sekretär Orhan Sat betonte: „Wer hart arbeitet, soll auch anständig bezahlt werden. Die Firmen suchen Leute, dann müssen sie auch was dafür tun, um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben.“

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Vieles, was als Zukunftsmusik bezeichnet wird, ist längst Teil der Gegenwart“, sagte IT-Berater Sascha Riedeberger beim siebten „Startup & Innovation Meetup Harz“ in der WRG-Eventlocation Osterode.

12.02.2019

Das Angebot „DKB-Bürgersparen“ für Anleger aus Gieboldehausen, Bodensee, Bilshausen und Wollbrandshausen ist vorzeitig beendet worden, teilt der Energieparkentwickler UKA mit.

12.02.2019
Regional Ausbildung im Deutschen Theater - Liane Pförtner gewinnt Leistungswettbewerb

Liane Pförtner, von 2015 bis 2018 am Deutschen Theater Göttingen zur Maßschneiderin mit dem Schwerpunkt Herren ausgebildet, hat den Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2018 gewonnen.

12.02.2019