Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Studiengang soziale Arbeit staatlich anerkannt
Nachrichten Wirtschaft Regional Studiengang soziale Arbeit staatlich anerkannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 05.07.2019
Für den Studiengang Soziale Arbeit hat die Berufsakademie kürzlich eine Kooperation mit den Göttinger Werkstätten begonnen. Quelle: Wölk
Göttingen

Der Studiengang „Soziale Arbeit“ an der Berufsakademie Göttingen ist jetzt staatlich anerkannt. Nach Angaben von Jens Schmidt, Geschäftsführer der Berufsakademie, hat das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur die Genehmigung für den dualen Studiengang für sieben Jahren erteilt.

Das Studium sei auf drei Jahre angelegt, wobei die Studierenden an zwei Tagen der Woche in der Berufsakademie studieren und an drei Tagen in den Einrichtungen tätig sein. „Die Verzahnung von Theorie und Praxis gelingt durch dieses Zeitmodell und Lehrveranstaltungen, die die praktischen Erfahrungen berücksichtigen, in außerordentlicher Weise gut“, sagt Schmidt.

Außer dem Studiengang „Soziale Arbeit“ biete die Berufsakademie auch „Business Administration“ als dualen Studiengang an. Bei diesem kommen die Praxispartner nach Angaben Schmidts überwiegend aus der Industrie. Hier setze die Akademie ebenfalls auf ein Präsenzstudium im Modell der geteilten Woche.

Von Vera Wölk

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

47 Absolventen der Technikakademie Northeim haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Sie sind nun berechtigt, den Titel „Staatlich geprüfter Techniker / Staatlich geprüfte Technikerin“ zu führen.

05.07.2019

Die bundesweit tätige Personaldienstleister-Firma König aus Moringen hat am 1. Juli ihr 19. Niederlassung eröffnet. Stefanie Braun leitet den Ableger in Düsseldorf.

04.07.2019

Die Meisterprämie wirkt: In den Meisterkursen in Niedersachsen steigen die Teilnehmerzahlen. Allein 54 Handwerker aus Göttingen haben diesen Zuschuss bislang in diesem Jahr beantragt.

04.07.2019