Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Workers’ Memorial Day: IG Bau ruft zur Schweigeminute auf
Nachrichten Wirtschaft Regional Workers’ Memorial Day: IG Bau ruft zur Schweigeminute auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 25.04.2019
Helm ab zum Gedenken: Die IG Bau ruft am Freitag, 26. April, zu einer Schweigeminute am Arbeitsplatz auf – in Erinnerung an tödlich verunglückte Kollegen. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

„Anlass ist der Workers’ Memorial Day am 28. April – der internationale Gedenktag für alle, die im Job einen Unfall hatten. „Am Freitag sollen Beschäftigte um 12 Uhr kurz die Arbeit niederlegen und damit an die Menschen erinnern, die im Job tödlich verunglückt oder berufsunfähig geworden sind“, so Carsten Burckhardt, Mitglied im IG Bau-Bundesvorstand. Die zentrale Gedenkveranstaltung in Berlin beginnt am Sonntag um 15 Uhr.

Nach Angaben der Gesetzlichen Unfallversicherung gab es im vergangenen Jahr 1,06 Millionen meldepflichtige Arbeitsunfälle in Deutschland – 741 davon mit tödlichem Ausgang, teilte ein Sprecher der IG Bau-Pressestelle mit.

Von Stefan Kirchhoff

Für den „Innovationspreis Niedersachsen“ sind Bewerbungen noch bis Freitag, 26. April, möglich. Die drei Kategorien heißen Vision, Wirtschaft, Kooperation.

25.04.2019

Kunden aus ganz Europa hat die Hardegser MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH. Die Gründer Axel Meyer und Jochen Kuhl erweitern ihr Angebot und haben weitere Ideen parat.

25.04.2019

In ihrer Reihe „Digitalisierung managen“ bietet die Göttinger Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Hannover neue Seminar- und Beratungsangebote für Unternehmen an.

25.04.2019