Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Wirtschaft Software bewertet Windkraft-Standorte
Nachrichten Wirtschaft Software bewertet Windkraft-Standorte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 07.11.2019
Jan-Hendrik Piel Quelle: r
Anzeige
Göttingen/Hannover

„Zukunftsorientiert – Lösungen, die verändern“: Dieses Motto hat der Landkreis Göttingen für den Innovationspreis 2019 gewählt. Das Tageblatt stellt die Teilnehmer vor. Heute: Nefino.

„In den kommenden zehn Jahren läuft für die Hälfte der 29 000 Windkraftanlagen in Deutschland die Förderung aus“, sagt Jan-Hendrik Piel, Mitgründer der hannoverschen Nefino GmbH. Damit stelle sich die Frage, ob sich ein Weiterbetrieb der Anlagen rechne, ob sie durch neue, leistungsstärkere Windkraftwerke ersetzt werden sollten oder ob der Standort aufgegeben werden müsse. Antworten gebe eine von seiner Firma entwickelte Analysesoftware.

„Wir kennen Baujahr und Typ sämtlicher Anlagen in Deutschland“, berichtet Piel. Sie hätten alle Daten zur Geländeform und zur Windhäufigkeit, wüssten, wo sich schützenswerte Bereiche, etwa Wohnsiedlungen, befänden. „In der Regel rechnen sich Anlagen mit mehr als einem Megawatt Leistung auch ohne Förderung“, führt Piel aus. Altanlagen ließen sich nach Auslaufen der Förderung fünf bis zehn Jahre weiterbetreiben. Das wirtschaftliche Aus komme, wenn größere Reparaturen anständen. Neubauten würden derzeit durch Klagen von Windkraftgegnern „massiv behindert“.

Von Michael Caspar

Im Workshop „Stadt der Quartiere“ ging es um die Zukunft der Stadt. Geht es nach den Planern der EBR, sollen zukünftig eher ganze Wohnviertel geschaffen werden als einzelne Gebäude.

07.11.2019

Das Sparkassen-Forum Göttingen hat das Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen erhalten. Der goldene Preis wurde am Mittwoch übergeben.

06.11.2019

Die Bodenauswirkungen von 380-kV-Erdkabeln und das Projekt Agvolution stellen Mitarbeiter der Universität Göttingen ab Sonntag auf der Agritechnica-Messe in Hannover vor.

05.11.2019