Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 1° wolkig
Nachrichten Wirtschaft Themen Kitastreik

Kitastreik

Mehr erfahren

Etwa 300 Erzieher und Sozialarbeiter aus kommunalen Kitas und aus den Sozialen Diensten haben am Freitag in Northeim demonstriert, um auf ihre Forderungen im laufenden Tarifstreit mit den kommunalen Arbeitgebern hinzuweisen. Nach vier Wochen Streik beginnt am Wochenende eine Schlichtungsphase, in der die Streiks vorerst ausgesetzt werden.

05.06.2015

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Das vereinbarte Schlichtungsverfahren zwischen Gewerkschaften und kommunalen Arbeitgebern inklusive Friedenspflicht löst im Raum Göttingen unterschiedliche Reaktionen aus: gute Stimmung bei Sozialarbeitern und Erzieherinnen, Entspannung bei Verwaltungschefs und zurückhaltende Freude bei Eltern.

Ulrich Schubert 04.06.2015

Zu einer Demonstration mit abschließender Kundgebung an diesem Mittwoch in Göttingen erwartet die Gewerkschaft Verdi etwa 800 Beschäftigte aus Behindertenwerkstätten und aus der Lebenshilfe in Niedersachsen, Nordhessen und Ostwestfalen.

Ulrich Schubert 02.06.2015
Kitastreik

Streikende machen im Göttinger Kreishaus Druck - Kitastreik: Eltern übernehmen in Northeim Notgruppen

Seit mehr als drei Wochen streiken die Erzieher in den kommunalen Kitas und die Sozialarbeiter in den Sozialen Diensten. Jetzt haben die ersten Eltern die Betreuung in einer städtischen Kita selbst übernommen: Im Northeimer Ortsteil Hohnstedt betreuen Eltern seit Freitag abwechselnd etwa zehn Kinder in der Einrichtung, bestätigte der stellvertretende Verwaltungschef Jörg Dodenhöft.

01.06.2015
Anzeige

Etwa 500 Kita-Erzieher, Beschäftigte in der Kinder- und Jugendarbeit und Unterstützer haben am Sonnabend in der Göttinger Innenstadt für eine angemessene Anerkennung ihrer Berufe in den Sozial- und Erziehungsdiensten demonstriert. Mit Plakaten, Transparenten und lauten Trillerpfeifen zogen sie nach einer Kundgebung am Gänseliesel durch die Innenstadt. Immer wieder skandierten Gruppen „Aufwerten jetzt“.

Ulrich Schubert 30.05.2015

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Rund 230 Erzieherinnen und Mitarbeiter aus Sozial- und Jugendbereich im öffentlichen Dienst haben am Mittwoch erneut für ihre Tarifforderungen in Duderstadt demonstriert.

Gerald Kräft 30.05.2015

Der Göttinger Kreisverband der Piraten hält im Kita-Streik die Arbeitnehmerforderung in Höhe von zehn Prozent für zu gering. Zudem fordern sie, wie in ihrem Bundesparteiprogramm festgelegt, die Anerkennung eines konkreten Bildungsauftrags an Kindertagesstätten und die Finanzierung entsprechend der Regelung für Schulen.

Matthias Heinzel 25.05.2015

Immer schwieriger wird es für die Rosdorfer Kindergärten, Vertreter für wegen Krankheit oder aus anderen Gründen ausgefallene Erzieher zu finden – vor allem nachmittags. Jetzt hat die Gemeindeverwaltung einen Plan: Sie will mit dem Evangelisch-lutherischen Kindertagesstättenverband südliches Leinetal kooperieren.

Matthias Heinzel 23.05.2015
Kitastreik

Sozialarbeiter und Erzieher sehen sich finanziell benachteiligt - Kita-Streiks in Göttingen gehen an Pfingsten weiter

Auch nach dem Pfingstwochenende wollen die Erzieherinnen in kommunalen Kindertagesstätten und Sozialarbeiter in den Sozialen Diensten einschließlich Jugendhäuser weiter streiken. In Göttingen sind inzwischen fast alle 13 städtischen Kitas betroffen. Allerdings werde es mit großer Wahrscheinlichkeit in den meisten Einrichtungen eine Notgruppe geben, teilte die Stadtverwaltung mit. Nur die Kita Grone werde voraussichtlich die ganze Woche über geschlossen sein.

Ulrich Schubert 22.05.2015