Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Auch in Deutschland im Verkauf: Käse wegen unerwünschter Bakterien zurückgerufen
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Auch in Deutschland im Verkauf: Käse wegen unerwünschter Bakterien zurückgerufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 30.04.2019
Wurde auch an der Frischetheke verkauft: Der „Xavier David, Tradition du Bon Fromage, Alpine“. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Die französische Firma Fromagerie Alpine ruft wegen einer möglichen Kontamination mit unerwünschten Bakterien den Käse der Handelsmarke „Xavier David, Tradition du Bon Fromage, Alpine“ zurück. Betroffen seien Produkte mit den Chargennummern L032 bis L116 und Mindesthaltbarkeitsdaten vom 08. März bis 31. Mai 2019, teilte das Internetportal Lebensmittelwarnung.de am Dienstag mit.

Verkauft wurde der Käse den Angaben zufolge in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen.

Nach Angaben von „Produktwarnung.eu“ sei der Käse auch an Frischetheken ausgegeben worden. Dort sei das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht bekannt. Sicherheitshalber sollte der Käse also nicht verzehrt werden.

Von RND/dpa