Der Bulli von Volkswagen: Das sind alle Modelle von 1956 bis heute
Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Bald kommt der T7 – und das sind alle Bulli-Modelle
Nachrichten Wirtschaft Weltweit

Der Bulli von Volkswagen: Das sind alle Modelle von 1956 bis heute

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 13.05.2021
Ein weiter Weg für den Bulli: Vom T1-Modell Samba zum neuen T7.
Ein weiter Weg für den Bulli: Vom T1-Modell Samba zum neuen T7. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa/VW
Anzeige
Hannover

1956 fing alles an in Stöcken, das mit dem Transporterwerk von VW vom Dorf zum Industriestadtteil von Hannover wurde. Damals rollte der T1 vom Band. Der Prototyp dafür war schon 1949 entstanden. Der Bulli wäre als Transporter für Handwerker allein nicht zu dem Kult-Fahrzeug geworden, das er heute ist. Dafür sorgte eher das Modell Samba.

Vom T1 bis T7: Das sind die Bulli-Modell

Der VW Bulli ist eines der traditionsreichsten Fahrzeuge in Deutschland. Seit 1949 gab es verschiedene Modelle.

Im Laufe der Zeit hat sich der Bulli immer weiterentwickelt - er  ist größer und schwerer geworden. Im Sommer nun rollt der T7 vom Band. Eine Elektroversion wird es davon nicht geben. Dafür bekommt der Bulli einen kleinen Bruder - Elektro-Bulli ID. Buzz, der ab 2022 in Hannover produziert werden soll.

sbü