Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Hersteller ruft "Knusper Dinos" zurück
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Hersteller ruft "Knusper Dinos" zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 28.01.2016
Verkauft werden die "Knusper Dinos" in Netto-Märkten. Quelle: dpa
Anzeige
Visbek

Der Lebensmittelhersteller Plukon im niedersächsischen Visbek hat seine Hähnchensnacks "Knusper Dinos, tiefgefroren" zurückgerufen. Es sei nicht auszuschließen, dass sich in einzelnen "Dinos" Kunststoffstücke befinden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Betroffen seien die Pakete mit Haltbarkeitsdatum 17. Februar 2017 mit der Kontrollnummer "DE NI 10000 EG". Das Produkt sei in Netto-Märkten in Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Baden-Württemberg und im nördlichen Bayern angeboten worden. Der Hersteller hat eine Kundenhotline unter 0800/2000 015 geschaltet.

dpa/frs

Lars Ruzic 28.01.2016
Lars Ruzic 28.01.2016