Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Krabbenfischer beschließen Fangstopp für Wochenenden
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Krabbenfischer beschließen Fangstopp für Wochenenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 17.11.2009
Schaden der Fischer: Der Preis für Krabben ist so niedrig wie seit Jahren nicht mehr. Quelle: Frank Radel (Archiv)
Anzeige

Dies habe eine außerordentliche Mitgliederversammlung bereits am Freitag beschlossen, teilte die Landesvereinigung der schleswig-holsteinischen Krabbenfischer am Dienstag in Wingst mit. Der Beschluss werde auch von den niedersächsischen Kollegen getragen. In den vergangenen Wochen sei der Erzeugerpreis auf unter 1,70 Euro je Kilogramm gefallen und damit so niedrig wie seit Jahren nicht mehr.

Nach Angaben der Landesvereinigung lag der Durchschnittspreis für Krabben im Vorjahr bei rund 3,80 Euro je Kilogramm. Im Winter droht nach Ansicht des Kutterverbandes eine Pleitewelle. Insbesondere jüngere, kapitalschwache Betriebe seien in Gefahr. „So dramatisch war die Lage seit Jahren nicht mehr“, sagte der Verbandvorsitzende Niels Friedrichsen. Kostendeckend ist den Angaben zufolge ein Erzeugerpreis von drei Euro je Kilogramm.

ddp

Pessimistische Aussichten beim Deutschen Handwerk: Generalsekretär Hanns-Eberhard Schleyer rechnet für 2010 mit einem konjunkturell schwierigen Jahr. „Die Umsätze werden erneut in den roten Zahlen landen, wir erwarten ein Minus von einem Prozent“, sagte Schleyer am Dienstag.

17.11.2009

Die Lufthansa will stärker gegen die Konkurrenz durch Billigflieger ankämpfen - und dafür deren Konzepte kopieren. Deutschlands größte Airline müsse produktiver arbeiten und wolle „durch günstige Preise zusätzliche Märkte schaffen“, sagte Vize-Konzernchef Christoph Franz.

17.11.2009

Die Quelle-Call-Center in Cottbus und Emden sind an die Unternehmensgruppe walter services aus Ettlingen verkauft worden. Wie die Insolvenzverwaltung des Versandhauses mitteilte, werden sie zum Jahreswechsel übernommen.

17.11.2009