Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit McDonald’s wechselt bei Firmenlogo von Rot zu Grün
Nachrichten Wirtschaft Weltweit McDonald’s wechselt bei Firmenlogo von Rot zu Grün
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 23.11.2009
Zukünftig auf grünem Grund als Bekenntnis zur und Respekt vor der Umwelt . Quelle: ddp (Archiv)
Anzeige

Nach weitgehendem Abschluss der Umbauten und Modernisierung im Innenbereich komme nun die Außengestaltung an die Reihe, „mit viel Grün statt Rot“. Dieser Farbwechsel sei auch als Bekenntnis zur und Respekt vor der Umwelt zu werten. Die Deutschlandtochter von McDonald’s gilt laut Bericht im US-Konzern als Vorreiter bei Neuerungen.

Beeck kündigte die Eröffnung von rund 40 neuen McDonald’s-Restaurants im kommenden Jahr an. 2010 solle es auch erstmals ein eigenständiges McCafé in Deutschland geben, in dem neue Angebote getestet werden sollen. McDonald’s will hierzulande zudem mehr seiner Restaurants 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche öffnen. Bislang sind es rund ein Fünftel.

AFP

Die Beschäftigten der Telekom erwartet ein weiterer Stellenabbau. „Der Personalumbau im Unternehmen muss weitergehen“, sagte Telekom-Chef René Obermann. Die Telekom baute in den vergangenen Jahren im Schnitt 10.000 Jobs pro Jahr ab.

23.11.2009

Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat die europäischen Staaten mit Opel-Standort vor der Zusage staatlicher Hilfen an den Mutterkonzern General Motors (GM) gewarnt. Wer staatliche Unterstützung unter der Bedingung der Standortsicherung gebe, verstoße gegen europäisches Recht.

23.11.2009

Der Volkswagenkonzern will sich künftig stärker auf die wohlhabenden Boomregionen im Süden Chinas konzentrieren. Bis 2018 wollen die Wolfsburger ihren Absatz in den Küstenprovinzen im Südosten von gegenwärtig 150 000 auf eine halbe Million mehr als verdreifachen.

23.11.2009