Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Pläne für Erdölbohrung in der Hildesheimer Börde sind vom Tisch
Nachrichten Wirtschaft Weltweit

Pläne für Erdölförderung in der Hildesheimer Börde sind vom Tisch: RDG Niedersachsen gibt Bohr-Lizenz für Erlaubnisfeld Borsum zurück

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 28.12.2020
Im Erlaubnisfeld Borsum wird nicht weiter nach Erdöl gesucht: Die Firma RDG aus Hannover, gegründet vom österreichischen Energiekonzern RAG und inzwischen eine Tochter des Fachinvestors Petroleum Equity, hat ihre Lizenz an das Land Niedersachsen zurückgegeben. Quelle: Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)
Hildesheim

Zwischen Hannover, Hildesheim und Braunschweig wird in den nächsten Jahren nicht neu nach Erdöl gebohrt. Das Unternehmen RDG Niedersachsen gib...