Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Azubis bei Aldi misshandelt
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Azubis bei Aldi misshandelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 23.09.2013
In den Skandal um misshandelte Azubis bei Aldi hat sich nun die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Quelle: dpa
Anzeige
Freiburg/Mülheim

Nach seinen Worten sollten im baden-württembergischen Mahlberg Ermittlungen in einem Logistikzentrum stattfinden. Zuvor war bekanntgeworden, dass Mitarbeiter bei Deutschlands größtem Discounter missliebige Nachwuchskräfte in einem Zentrallager mit Frischhaltefolie gefesselt und im Gesicht mit Filzstiften beschmiert haben sollen. Aldi hatte die Vorwürfe im Wesentlichen bestätigt.

Dem Bericht zufolge hat das Unternehmen inzwischen Konsequenzen gezogen und Aufhebungsverträge mit betroffenen Mitarbeitern ausgehandelt. Eine Stellungnahme von Aldi war am Montag zunächst nicht zu erhalten.

Anzeige

dpa

Weltweit Möglicher Solmssens-Abgang - Führungswechsel bei Siemens geht weiter
23.09.2013
Weltweit Fernbus-Reisen - Der Bus ist im Kommen
23.09.2013
Albrecht Scheuermann 22.09.2013