Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit VW setzt auch in den USA weiter auf Diesel
Nachrichten Wirtschaft Weltweit VW setzt auch in den USA weiter auf Diesel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 18.01.2016
Matthias Müller ist in turbulenten Zeiten Konzernchef bei Volkswagen geworden. Quelle: Uli Deck
Anzeige
Hannover

„Wir werden weiter an der Dieseloffensive arbeiten – übrigens auch in den USA“, sagte der Vorstandsvorsitzende Matthias Müller dem RedaktionsNetzwerk Deutschland, dem auch diese Zeitung angehört. „Wenn Sie den Diesel heute anschauen, ist das eine hochinnovative Technik: sehr sportlich, verbrauchsarm und langlebig.“

Im Streit um die manipulierten Abgaswerte arbeite der Konzern konstruktiv mit den Behörden zusammen. Mit der vor wenigen Wochen erhobenen Klage der USA gegen den Konzern sei zu rechnen gewesen. „Die Milliardensummen für mögliche Maximalstrafen, die da im Raum stehen, stammen aber weder von uns noch von den amerikanischen Behörden. Sie sind reine Spekulation und in den genannten Höhen auch unseriös“, erklärte Müller.

Anzeige

red

18.01.2016
Weltweit Nach Ende der Iran-Sanktionen - Ölpreise weiter auf Talfahrt
18.01.2016
18.01.2016