Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Weltweit Wird der neue VW Passat in der Türkei gebaut?
Nachrichten Wirtschaft Weltweit Wird der neue VW Passat in der Türkei gebaut?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 26.09.2019
Bislang läuft in Niedersachsen noch der Passat vom Band. Quelle: Jörg Sarbach/dpa
Anzeige
Berlin/Wolfsburg

Volkswagen will seine Entscheidung über ein mögliches Werk in der Türkei in Kürze bekanntgeben. „Wir sind jetzt in den finalen Gesprächen für eine neue Fabrik“, sagte der Produktionsvorstand der Kernmarke VW Pkw, Andreas Tostmann, am Donnerstag in Berlin. Letzte Vertragsdetails würde derzeit besprochen, ein Ergebnis liege noch nicht vor. „Wir gehen davon aus, dass es innerhalb der nächsten zwei Wochen kommt“, meinte der Manager mit Blick auf eine Fabrik bei Izmir.

Die dort geplanten Modelle wären der neue Passat und der Skoda Superb. In den vergangenen Monaten soll zunächst auch ein VW-Standort in Bulgarien im Rennen gewesen sein.

Bildergalerie: Der VW Passat: 45 Jahre Automobil-Geschichte

Sieben Generationen des VW Passat sind seit 1973 gebaut worden. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise.

Lesen Sie mehr: VW-Werk Emden wird eine reine E-Auto-Fabrik

Von RND/dpa

Das VW-Werk in Emden wird für rund eine Milliarde Euro zu einer reinen E-Auto-Fabrik umgebaut. Modell mit Verbrennungsmotor werden dort in einigen Jahren nicht mehr gebaut.

26.09.2019

In der deutschen Industrie macht sich die schwächelnde Konjunktur deutlich bemerkbar: Mittlerweile sind mehr als 100.000 Beschäftigte in Kurzarbeit, wie das Ifo-Institut mitteilte. Zumindest kaufen die Deutschen weiter fleißig ein.

26.09.2019

Die EZB hat ihre Geldpolitik zuletzt weiter gelockert - was auch innerhalb der Notenbank umstritten war. Nun hat das deutsche Direktoriumsmitglied Sabine Lautenschläger angekündigt, ihr Amt niederzulegen.

26.09.2019