Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
9°/ 3° Sprühregen
Nachrichten Wissen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Abstand halten: Ein Großteil der Deutschen (94 Prozent) findet das Verbot von Großveranstaltungen sinnvoll, für eine Ausgangssperre sind allerdings nur 44 Prozent der Befragten.

Die Corona-Pandemie verändert unser Leben derzeit von Grund auf – doch wie sehr? Ein Mannheimer Forscherteam befragt täglich etwa 500 Deutsche zu unterschiedlichen Aspekten der Ausnahmesituation. So wird unter anderem deutlich, welche Corona-Maßnahmen von der Gesellschaft akzeptiert werden.

02.04.2020
Anzeige

Wissen

Wettervorhersagen sind nicht nur für unsere Freizeitgestaltung wichtig, gute Wettervorhersagen können Leben retten. In der aktuellen Corona-Krise fallen diese Vorhersagen jedoch schwer. Der Flugverkehr ist weitgehend eingestellt und damit fehlen wichtige Daten.

01.04.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Liebe über Grenzen hinweg ist in Europa längst keine Seltenheit. Doch immer mehr Länder igeln sich wie Tschechien im Kampf gegen das Coronavirus ein. Viele Paare leiden unter Unsicherheit und Trennungsschmerz.

01.04.2020

Giorgi Kiknadze ist Jazzbassist in Hamburg. Der Kontrabassist spricht über seinen veränderten Alltag vom freischaffenden Künstler zum Vater und Hausmann. In seinem Heimatland Georgien löste ein Infizierter auf einer Beerdigung eine Ansteckungswelle aus.

01.04.2020

Im Frühjahr kommen viele auf die Idee, mal ordentlich durch die eigenen vier Wände zu putzen. Gerade während der Corona-Krise sind wir umso bemühter, es uns schön zu machen. Aber woher kommt die Tradition des Frühjahrsputzes eigentlich?

01.04.2020
Anzeige

Auch Blumenläden und Gärtnereien müssen wegen der Ausbreitung des Coronavirus ihre Läden schließen. Wie kommt man nun an schöne Pflanzen für Balkon und Garten? Eine Anleitung zum Aufziehen.

01.04.2020

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

An sich klingt das Prinzip der Herdenimmunität gut: Viele Immune schützen die wenigen, die sich nicht schützen können. Doch der Weg dahin ist drastisch und im Fall von Covid-19 keine gute Idee.

31.03.2020

In Zeiten der Corona-Krise bleiben auch die Friseursalons geschlossen. Da legen viele selbst Hand an die Schere – nicht selten mit bösen Überraschungen am Ende. Dabei können die mit ein paar einfachen Tipps vermieden werden.

31.03.2020

Emma (20) studiert eigentlich in den Niederlanden – wegen der Corona-Krise ist sie nun wieder bei ihren Eltern in Deutschland. Warum die neue Situation sie stresst und wie sie ihr Studium weiterführt, erzählt sie im Corona-Logbuch.

31.03.2020

Hörte man anfangs nur gelegentlich etwas über das Coronavirus in den Nachrichten, wurden kurze Zeit später bereits Schulen und Kitas geschlossen. In unserer Kolumne schreibt Birk Grünling darüber, wie das Leben mit Kindern in Zeiten von Corona ist.

31.03.2020
Anzeige

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify !

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Informationen und Nachrichten aus Göttingen, der Region und aus aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der GT Mediabox.

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Campus

Die Göttinger Universität des Dritten Lebensalters bereitet sich auf ein digitales Sommerprogramm vor. Lehrende sowie Studierende gehören zur altersbedingten Corona-Risikogruppe.

02.04.2020

Wer sich während des Studiums der Geowissenschaften und Geographie in der Corona-Hilfe engagiert, kann damit Creditpoints erwerben. Das hat die Fakultät auf ihrer Homepage bekanntgegeben.

01.04.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Studierende werden in den bisherigen Bestrebungen des Bundes zur finanziellen Abfederung der Corona-Folgen kaum berücksichtigt. Dies bemängelt der Göttinger AStA und fordert 3000 Euro Soforthilfe für Studierende in Notlagen.

02.04.2020

Das Projekt „liveSciences³“ soll Studierenden internationale Einblicke ermöglichen. Die DAAD fördert das Projekt der Universität Göttingen die nächsten drei Jahre mit 2,2 Millionen Euro.

01.04.2020
Anzeige