Menü
Anmelden
Wetter heiter
35°/ 14° heiter
Nachrichten Wissen
Die japanische Regierung will über eine Million Tonnen mit Tritium belastetes Wasser aus den zerstörten Reaktoren des Atomkraftwerks Fukushima in den Pazifik pumpen.

Neun Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima sind über eine Million Tonnen kontaminiertes Wasser in Tanks gelagert. Die japanische Regierung plant, das Wasser ins Meer abzulassen. In der Diskussion werden jedoch oft gefährliche radioaktive Bestandteile außer Acht gelassen.

11:42 Uhr
Anzeige

Wissen

Hortensien galten lange Zeit als spießig, jetzt findet man sie in jedem Blumenladen - und das nicht gerade günstig. Dabei wachsen sie prächtig im Garten. Manche Hortensien können sogar ihre Farbe wechseln.

06.08.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Sei es Tomahawk oder T-Bone: Steaks rückwärts zu grillen verspricht besonders zartes und saftiges Fleisch. Die Grilltechnik ist einfach, erfordert jedoch Geduld und die richtige Ausstattung.

06.08.2020

Ob in der Eisdiele oder auf dem eigenen Balkon – wird es draußen warm, dann ist ein Eiskaffee die perfekte Abkühlung. Aber was braucht es eigentlich für einen guten Iced Coffee? Wie er sich zu Hause ganz einfach selbst machen lässt und was Sie dabei beachten müssen, verraten wir Ihnen hier.

06.08.2020

Der Dalgona-Kaffee ist derzeit in aller Munde. Auf Tiktok hat sich der “whipped coffee”, zu Deutsch Schlagkaffee, sofort stark verbreitet. Wir stellen Ihnen das Eiskaffeerezept aus Südkorea vor, damit Sie sich Ihren eigenen Dalgona-Kaffee ganz einfach selber zubereiten können.

06.08.2020
Anzeige

Der Grill ist fit für die Saison, die Glut wirkt perfekt, also nichts wie drauf auf den Gitterrost mit Steaks und Würstchen. Da kann ja nicht so viel schiefgehen, oder? “Oh doch”, warnt ein Grillprofi.

06.08.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nicht nur Menschen, sondern auch Haustiere leiden unter Hitzeperioden. Halter müssen an heißen Tagen für ihre Tiere vor allem genügend Wasser bereitstellen. Da kann man auch schon mal zur Sprühflasche greifen.

06.08.2020

Ob Trennung oder Verlust – das Thema Vergänglichkeit ist ein ständiger Begleiter des Lebens. Ein Ende weckt meist starke Emotionen und Erinnerungen in uns. Umso mehr sollten wir zuvor jeden einzelnen Moment bewusst genießen, findet Paartherapeut Christian Hemschemeier.

06.08.2020

Wer seinem Hund bei heißen Temperaturen eine kühle Freude bereiten will, kann Eis verfüttern. Allerdings sollte man dafür kein normales Speiseeis wählen. Stattdessen kann man Hundeeis mit wenigen Zutaten selbst herstellen.

06.08.2020

In den kommenden Tagen können Himmelsgucker zahlreiche Sternschnuppen pro Stunde erwarten. Die Erde trifft in diesem Zeitraum auf zahlreiche Trümmerteilchen eines Kometen. Der Perseiden-Höhepunkt wird am 12. August erwartet.

06.08.2020
Anzeige

Spannende Ausbildungsplätze in Deiner Region warten auf Dich. Starte jetzt durch mit azubify !

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Informationen und Nachrichten aus Göttingen, der Region und aus aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der GT Mediabox.

Ob in unserer Redaktion, Geschäftsstellen, Service-Points, oder bei der Mediaberatung. Bei Fragen, Wünschen und Anregungen erwartet Sie unser qualifiziertes Team.

Campus

Die einen arbeiten von zu Hause aus, ein anderer Teil trifft sich am Arbeitsplatz. Gerade bei räumlicher Trennung muss der Zusammenhalt im Team gefördert werden. Wie geht's?

07.08.2020

Mehr Lohn, bessere Arbeitsbedingungen und längere Vertragslaufzeiten: Dies sind die Wünsche, die studentische Hilfskräfte in Göttingen geäußert haben. Eine Initiative möchte diese mit einem Tarifvertrag umsetzen.

07.08.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Göttingen

Max-Planck-Gesellschaft - Forschung zur Flüchtlingskrise

Wie haben Kommunalverwaltungen während der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 agiert? Dies haben jetzt Forscher der Max-Planck-Gesellschaft untersucht.

06.08.2020

Überbrückungshilfen für Studierende - AStA der Universität Göttingen mit Programm unzufrieden

Wie soll ich meinen Lebensunterhalt ohne Job finanzieren? Diese Frage haben sich viele Studierende zu Beginn der Pandemie gestellt. Und auch jetzt ist es für sie noch mit Hürden verbunden, Hilfe zu bekommen.

06.08.2020
Anzeige