Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Wissen Besser schlafen bei Hitze – Was hilft?
Nachrichten Wissen Besser schlafen bei Hitze – Was hilft?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 14.06.2019
Vor dem Schlafen auf gekühlte Getränke verzichten, stattdessen hilft Tee. Quelle: imago images / Westend61
Hannover

Wenn die Hitze auch in der Nacht noch anhält, haben viele Menschen mit Einschlafproblemen zu kämpfen. Die beste Temperatur zum Schlafen liegt bei 18 Grad. In den kommenden Wochen können die Temperaturen in der Nacht jedoch auch bei bis zu 20 Grad liegen. Gegen die Unruhe können einige einfache Tipps jedoch schnell Abhilfe schaffen.

Tipps gegen die Hitze: Auf kalte Getränke verzichten

Im Sommer kann es zum Beispiel helfen, vor dem Schlafen lauwarm zu duschen. Dabei öffnen sich die Poren, wodurch überschüssige Körperwärme entweichen kann. Einige Stunden vor der Schlafenszeit sollten zudem keine kalten Getränke mehr getrunken werden, da sie die Wärmebildung anregen. Stattdessen sind warme Kräutertees hilfreich.

Einschlafprobleme im Sommer: Lüften und Rollos

Am Tag kann man zudem auch vorbeugend etwas für den Schlaf tun: Am besten hält man tagsüber das Zimmer dunkel mit Metallrollos, da sie Sonnenstrahlen reflektieren. Damit das Schlafzimmer während der Nacht kühl bleibt, kann man außerdem einfach ein feuchtes Bettlaken vor das geöffnete Fenster hängen. Dadurch wird die einströmende Luft gekühlt. Ein etwas unkonventioneller aber effektiver Tipp: Die Bettwäsche tagsüber im Kühlschrank oder Keller lagern, damit sie abends schön kühl ist.

Tipps für heiße Tage:
So ertragen Sie die Hitze

Weitere Tipps gegen die Hitze beim Schlafen sehen Sie im Video:

Von RND/mkr

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer viel arbeitet oder um die Ohren hat, schafft es selten, gesund zu essen. Laut Foodbloggerin Lena Merz gibt es da nur eine Lösung: Meal-Prep. Ihr Motto: Einmal kochen, viermal lunchen.

14.06.2019

Dellen im Auto, ein beschädigtes Hausdach oder zersprungene Fenster: Hagelschauer können beträchtliche Schäden verursachen. Was zu tun ist, wenn man von einem heftigen Hagelschauer erwischt worden ist, lesen Sie hier.

14.06.2019

Wassermelone sollte man salzen, dann schmecken sie gleich viel besser. Klingt paradox, funktioniert aber tatsächlich. Warum genau, das wissen Wissenschaftler noch nicht genau. Aber es gibt eine Theorie.

14.06.2019