Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Wissen Immer mehr Abiturienten entscheiden sich für ein Studium
Nachrichten Wissen Immer mehr Abiturienten entscheiden sich für ein Studium
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 21.09.2009
Vollere Hörsäle: In Deutschland zieht es immer mehr Menschen an die Hochschule.
Vollere Hörsäle: In Deutschland zieht es immer mehr Menschen an die Hochschule. Quelle: ddp
Anzeige

Wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte, waren das zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. 66 Prozent aller Studienanfänger oder 301 800 schrieben sich in einen Bachelorstudiengang ein. Damit stieg deren Zahl im Vergleich zum vorangegangenen Wintersemester um 25 Prozent.

Von 156.000 Studienanfängern, die einen Abschluss an Fachhochschulen anstreben, schrieben sich 83 Prozent in einen Bachelorstudiengang ein. Von den 249.100 Studienanfängern an Universitäten waren es 65 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich damit die Zahl der Studenten im ersten Fachsemester eines Bachelorstudiums bei den Fachhochschulen um 30 Prozent und bei den Universitäten um 22 Prozent. Die Umstellung der bisherigen Diplomstudiengänge auf Bachelor/Master ist Teil der europäischen Studienintegration.

ddp