Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
GT / ET BG-Nachwuchs startet mit Heimspielen
BG-Nachwuchs startet mit Heimspielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 11.10.2019
Duell aus der vergangenen Saison der Göttinger Juniors: Am Sonnabend startet der BG-Nachwuchs gegen Chemnitz in die neue Saison. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Göttingen

Die Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) wurde reformiert und ist auf 40 Teams erweitert worden. Die Teams sind je nach Leistungsstärke in zwei Hauptrunden eingeteilt worden – die Juniors spielen in der Hauptrunde B.

Schwerer Gegner zum Auftakt

Das Auftaktspiel gegen Chemnitz zählt sicher zu schwersten Aufgaben für den BG-Nachwuchs. „Chemnitz hat eindeutig die Favoritenrolle gegen uns, was aber vielleicht auch positiv sein kann“, sagt der neue Headcoach Venelin Berov. „Meine Jungs sind motiviert und werden ihr Bestes geben. Wir freuen uns auf die Herausforderung“, ergänzt Berov.

Am Sonntag, 13. Oktober, 12.30 Uhr treten die Youngsters (U16) gegen die Mitteldeutsche Basketball Academy an. Die Partie findet im Basketball-Zentrum statt. Der neue Headcoach heißt Marjo Heinemann, der von Jan Sauerbrey übernahm.

Von Jan-Philipp Brömsen/r