Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG Göttingen-Spieler im Anflug
Sportbuzzer BG Göttingen BG Göttingen-Spieler im Anflug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 29.07.2014
Von Mark Bambey
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Traditionell treffen zunächst die deutschen Spieler ein. Bereits am Freitag werden mit Robert Kulawick und Dominik Bahiense de Mello zwei erstligaerfahrene Guards ihre Wohnungen in der Leinestadt beziehen.

Rückkehrer Kulawick, der von 2008 bis 2011 für die Veilchen spielte und mit ihnen 2010 den Euro-Challenge-Sieg feierte, bezieht mit seiner Frau Diana und der gemeinsamen Tochter Felice Sophia eine große Wohnung aus dem BG-Bestand. „Wir haben auch einige neue Apartments bekommen. Das war wichtig, denn gute Wohnungen mit einer hochwertigen Ausstattung helfen bei der Spielerverpflichtung“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers.

Anzeige

Der Trainingsauftakt findet am Sonnabend, 16. August, statt. Bereits am Tag zuvor starten die medizinischen Tests. Die US-Amerikaner Harper Kamp und Alex Ruoff werden an diesem Tag in Göttingen eintreffen.

Tests in eigener Halle

Das erste Testspiel soll am Sonnabend, 23. August, um 19 Uhr in der S-Arena gegen Gotha stattfinden. Weitere Tests in eigener Halle stehen im August gegen Würzburg (29.), Chemnitz (30.) sowie im September gegen Leiden (12.) und Vechta (13.) an. Besonders herausgefordert werden die Veilchen aber bei drei Turnieren.

Bei der Krombacher-Challenge in Hagen geht es gegen den Deutschen Meister FC Bayern München (6. September), am Tag darauf gegen Hagen oder Bonn. „Auf die Challenge freue ich mich sehr, ich glaube aber nicht, dass unser Kader dann schon komplett ist“, sagt Roijakkers.

Bei einem Turnier seines Ex-Klubs BC Prievidza  in der Slowakei warten weitere Gegner, die in europäischen Wettbewerben starten (19. bis 21. September). Ebenso in Belgien, wo die Veilchen auf Mons (26.) und Antwerpen (27.) treffen. „Ich mag diese Tests gegen Top-Teams, denn sie zeigen uns unsere Schwächen auf. Ich mag es, für Fehler bestraft zu werden“, so Roijakkers.

Mehr zum Thema

Nicht nur in Internet-Foren und sozialen Netzwerken wird die Personalie Marco Grimaldi heiß diskutiert. Dass der scheinbar beschlossene Abschied des Lokalmatadors und Publikumslieblings von Basketball-Erstliga-Aufsteiger BG Göttingen derart hohe Wellen schlägt, ist dabei gar nicht im Sinne des 30-jährigen Veilchen-Kapitäns, wie er gegenüber dem Tageblatt betonte.

Mark Bambey 28.07.2014

Überrascht habe es ihn nicht, sagt Frank Meinertshagen, dass Marco Grimaldi das Angebot von Trainer Johan Roijakkers und der Geschäftsführung der BG Göttingen für die kommende  Saison in der 1. Basketball-Bundesliga abgelehnt und eine weitere Zusammenarbeit mit den Veilchen ausgeschlossen hat.

Michael Geisendorf 27.07.2014

Marco Grimaldi, bisher Spielmacher des Basketball-Erstliga-Aufsteigers BG Göttingen, hat das Vertragsangebot von Cheftrainer Johan Roijakkers für die kommende Saison abgelehnt.

26.07.2014