Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
BG Göttingen BG Göttingen hinkt Erwartungen hinterher
Sportbuzzer BG Göttingen BG Göttingen hinkt Erwartungen hinterher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 11.09.2014
Von Mark Bambey
Foto: Angespannt: Headcoach Johan Roijakkers macht sich Sorgen um den Leistungsstand der BG.
Angespannt: Headcoach Johan Roijakkers macht sich Sorgen um den Leistungsstand der BG. Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Trotz zahlreicher Fehler, wegen denen er das Spiel sehr oft unterbricht, ist er später „recht zufrieden“ mit der Trainingswoche.

Dem ambitionierten Coach ist aber deutlich anzumerken, dass er derzeit hin- und hergerissen ist. „Wir haben in dieser Woche deutliche Fortschritte gemacht“, sagt er, doch seine Miene hellt sich trotz dieser scheinbaren Erfolgsmeldung nicht auf. Die Begründung dafür lässt Roijakkers sofort folgen: „Wir sind wegen den vielen Verletzungen gut zwei Wochen hinter unseren Erwartungen zurück. Wir müssen aufpassen, unser Saisonziel Klassenverbleib nicht frühzeitig aus den Augen zu verlieren.“

Noch immer können die drei Langzeitverletzten Leistungs- und Hoffnungsträger Alex Ruoff (Meniskus-OP), Raymar Morgan (Bänderriss) und Dominik Bahiense de Mello (Knochen-Ödem und Knorpelriss im Sprunggelenk) nicht mittrainieren. Dennoch beim Training  anwesend, erleben sie mit, wie besonders häufig BG-Zugang Jamal Boykin die ungeliebten persönlichen Nachhilfe-Einheiten des Trainers zu hören bekommt, wenn dieser das Spiel abrupt unterbricht.

Roijakkers spricht später in freundlicherem Ton von „schlechten Angewohnheiten“ in Boykins Verteidigungsarbeit. Der BG-Innenspieler sagt: „Es ist am Anfang immer ein wenig schwierig. Es gilt, die Systeme kennen zu lernen. Ich kann das aber umsetzen.“ Für die Team-Chemie spricht auch, dass Morgan nicht zögert, um seinem teaminternen Konkurrenten um Spielzeit Ratschläge zu geben und ihm Bewegungsmuster vormacht.

„Ich bin sehr dankbar, dass Zwolle einspringt“

In zwei Testspielen will Roijakkers sich am heutigen Freitag und morgigen Sonnabend davon überzeugen, dass seine Veilchen das im Training erlernte auch unter Wettkampfbedingungen umsetzen können. Dass trotz der kurzfristigen Absage von ZZ Leiden heute um 20.30 Uhr ein Testspiel in der S-Arena ausgetragen wird, macht Roijakkers glücklich.

„Ich bin sehr dankbar, dass Zwolle einspringt. Ich hätte mir zwar einen Top-Gegner gewünscht, aber auch Zwolle wird und fordern“, sagt Roijakkers. Im Vorjahr gewann die BG zwei von drei Tests gegen Zwolle.

Der niederländische Erstligist sei bekannt dafür, sehr organisiert Basketball zu spielen. Neben dem niederländischen Nationalspieler Leon Williams stechen besonders die beiden US-Amerikaner Grant Gibbs und Aufbauspieler J.T. Tiller aus dem Kader heraus.

„Wichtig ist, dass wir den Spieler in Ballbesitz unter Druck setzen“, gibt Roijakkers vor. Sein erstes Match im BG-Dress werde Trainingsspieler Acha Njei absolvieren. Im Gegensatz zu den bisherigen Heimspielen wird sowohl die Partie gegen Zwolle als auch das Duell mit Erstliga-Abstieger SC Rasta Vechta auf Parkett und mit Standkorb-Anlage gespielt.

Mehr zum Thema

Eine gute sowie eine schlechte Nachricht hat die BG Göttingen parat: Wie erwartet, ist es Sportdirektor und Headcoach Johan Roijakkers nicht gelungen, Christian Standhardinger für ein Engagement beim Basketball-Erstliga-Aufsteiger zu verpflichten, er wechselt zu einem unmittelbaren Konkurrenten im Kampf um den Ligaverbleib.

Mark Bambey 10.09.2014

Der Countdown läuft: Basketball-Erstliga-Aufsteiger BG Göttingen steht unmittelbar davor, in die aktive Phase der Vorbereitung zu starten. Am Freitag, 1. August, werden die ersten Zugänge in Göttingen erwartet, und auch der Trainingsauftakt sowie die ersten Testspiele liegen nicht mehr in allzu ferner Zukunft.

Mark Bambey 29.07.2014

Dass eine verpatzte Generalprobe eine perfekte Premiere garantiert, darauf hoffen die Basketball-Profis der BG Göttingen. Eine Woche vor dem Auftakt der 2. Basketball-Bundesliga Pro A am Sonnabend, 28. September, um 18 Uhr bei den Cuxhaven Bascats haben die Veilchen ihr letztes Testspiel verloren.

Mark Bambey 22.09.2013